Demian zur Strassen Negative Glaubenssätze? Die Geschichte meiner Befreiung und die Entdeckung des Grundthemas (Reihe "Lebensführung")

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Negative Glaubenssätze? Die Geschichte meiner Befreiung und die Entdeckung des Grundthemas (Reihe "Lebensführung")“ von Demian zur Strassen

Nachhaltig von negativen Glaubenssätzen befreien! Wer mehr vom eigenen Leben will stellt irgendwann fest, dass es oft innere Barrieren sind, negative Gedankenmuster und Glaubenssätze, die uns begrenzen. Es gibt verschiedene Ansätze und Methoden, um uns von diesen Barrieren zu befreien, unter anderem Positives Denken, Arbeit mit Affirmationen, NLP etc. Demian zur Strassen beschreibt hier anhand seiner eigenen Geschichte die Entdeckung des "Grundthemas" als grundlegender Begrenzung und seinen Weg der Befreiung, der gleichzeitig das Fundament legte für die Entwicklung der Grundthema-Arbeit. Das Grundthema entsteht auf Grund einer Negativen-Selbst-Definition, zum Beispiel: "Ich bin nicht gut genug"; "Ich bin schuldig" oder 6 anderen Festlegungen über uns selbst, die meist unbewusst bleiben und die Wurzel bilden für ein ganzes Geflecht von Begrenzungen. Wer sich von negativen Gedankenmustern, Glaubenssätzen und inneren Barrieren befreien will, erfährt hier: Warum es keinen Sinn ergibt, an verschiedenen Glaubenssätzen zu arbeiten, wenn die Haupt-Begrenzung nicht erkannt und angegangen wird. Was diese innerste Begrenzung ist und wie sie entsteht. Was mit einer Paarbeziehung geschieht bei der die jeweiligen Grundthemen in einander verhakt sind. Warum die Arbeit mit positiven Affirmationen nicht für eine endgültige Befreiung geeignet ist. Was statt dessen unsere Entwicklung entscheidend voranbringt.Zugang zu Selbstliebe-Übungen (Audio-Stream) inclusive!

Stöbern in Sachbuch

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks