Dena Harris Sorge dich nicht, mause!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sorge dich nicht, mause!“ von Dena Harris

Auch Katzen kennen Existenzkrisen! Zwar tun die Minitiger gern so, als ob sie schon alles wüssten, aber hinter ihrer coolen Fassade verbergen sich Selbstzweifel und eine große innere Leere. ›Sorge dich nicht, mause!‹, der erste Ratgeber nur für Katzen, hilft – mit Antworten auf alle wirklich wichtigen Fragen, die sich eine Katze je stellen würde. Zum Beispiel: Woraus besteht eigentlich Katzenminze? Antwort: Zu 85% aus Red Bull, zu 10% aus Austernextrakt und zu 5% aus Viagra. Mit diesem unentbehrlichen Ratgeber können Katzen nicht nur ihr individuelles Persönlichkeitsprofil erstellen. Sie erfahren u.a., wie sie Freunde gewinnen und Hundeliebhaber manipulieren, wie sie die Mäuse-Strategie anwenden und wie sie Katastrophen wie z.B. Staubsauger, eine zweite Katze im Haus oder den Tierarztbesuch überleben.»Ich dachte doch wirklich, ich hätte alles Wesentliche über Katzen geschrieben. Na, da bin ich aber auf lustigste Art und Weise eines Besseren belehrt worden. Tausend Dank, Mrs. Harris!« Ralf Schmitz

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen