Schulgeschichten – Heft 1

Cover des Buches Schulgeschichten – Heft 1 (ISBN:9783944992174)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schulgeschichten – Heft 1"

In diesem Heft sind Schulerinnerungen aus verschiedenen Zeitepochen festgehalten.

So erzählt Siegfried Kehler über die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf die Schulausbildung in den Jahren 1937 bis 1945 und über gefährliche Lausbubenaktionen.

Unter der Überschrift 'Als die Schule 1945 in Böhlitz-Ehrenberg wieder begann' veröffentlichen wir Auszüge aus dem Tagebuch von Charlotte Zoch, ihres Zeichens Lehrerin ab 1945. Sie schildert in Ihren Aufzeichnung die Probleme der schulischen Ausbildung und des Alltags nach dem Neuanfang.

Die 1950er Jahre werden von Karin Bölter beleuchtet. In einer Hommage an den Lehrer Erich Belke schildert sie dessen Bemühungen, den Kindern die Musik und das Theaterspielen näher zu bringen. Unter seiner Leitung fanden mehrere Konzerte und Theateraufführungen statt, die die Schule über die Ortsgrenzen hinaus bekannt machte.

Abschließend erzählt Denis Achtner einige Anekdoten aus seiner Schulzeit. Dabei kann er aus Aufzeichnungen aus dem Gruppenbuch der Klasse zurückgreifen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944992174
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Geheftet
Umfang:48 Seiten
Verlag:Creativ Werbeagentur Kolb
Erscheinungsdatum:01.08.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks