Denis Guedj Der Schirmbambus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schirmbambus“ von Denis Guedj

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Schirmbambus" von Denis Guedj

    Der Schirmbambus
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    14. March 2010 um 22:35

    Zeitweise scheint es, als versuche der Schreiber einer Blechtrommel von Grass nahe zu kommen. Die Geschichte des kleinen Génis wird in aller epischen Breite erzählt - schade dass ein Clou der Erzählung (der Schirmbambus, der nur 1x alle hundert Jahre blüht und danach stirbt) schon zu Anfang bekannt ist. Das nimmt der umständlich erzählten Geschichte den Schwung. Dabei hat sie auch ihre Höhen, wenn en detail Erlebnisse beschrieben (oder besser: betrachtet) werden wie "der erste Blick auf die Welt" oder "der erste Blick auf die Welt durch eine Brille, die dir deine Sehschärfe verleiht" oder "die Entdeckung der Mädchen". Muss man nicht gelesen haben.

    Mehr