Die lachenden Ungeheuer

von Denis Johnson 
3,3 Sterne bei4 Bewertungen
Die lachenden Ungeheuer
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

thursdaynexts avatar

Nach knapp der Hälfte hat mich die Leselust verlassen, andere Autoren haben auch schöne Bücher, so ist die Wertung streng subjektiv ;)

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die lachenden Ungeheuer"

Aufwühlend, schnell und dunkel – ein außergewöhnlicher Spionageroman

Roland Nair und Michael Adriko haben sich lange nicht gesehen. Vor zehn Jahren, während des Bürgerkriegs, haben sie in Sierra Leone zusammen viel Geld verdient. Noch heute nennt der eine den anderen Freund. Und doch spielen beide ein doppeltes Spiel.
Kurz nach dem Wiedersehen machen sie sich gemeinsam mit Adrikos Verlobter auf den Weg in ein Dorf, irgendwo im Grenzland zwischen Uganda und dem Kongo. Dort soll die Hochzeit stattfinden. Aber die Reise führt geradewegs ins Herz der Finsternis.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499269844
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:15.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    thursdaynexts avatar
    thursdaynextvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Nach knapp der Hälfte hat mich die Leselust verlassen, andere Autoren haben auch schöne Bücher, so ist die Wertung streng subjektiv ;)
    Kommentieren0
    D
    diehexevor 23 Tagen
    Mad_Scientists avatar
    Mad_Scientistvor 10 Monaten
    Boriss avatar
    Borisvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Der Gott, an den ich glauben möchte, hat eine Stimme und einen Humor wie Denis Johnson.

    Denis Johnsons Sätze sind immer brillant, aber in den Zwischenräumen, den Grauzonen dieser Geschichte übertrifft er sich selbst.

    Ein Roman wie ein Malariafiebertraum.

    Durchaus komisch und mitunter lebensgefährlich.

    Denis Johnson ist so etwas wie ein Reporter der Hölle. Offenbar hat er eine feste Korrespondentenstelle für Orte, an denen es brennt.

    Aber wo Noir ist, ist immer auch ein bisschen Licht.

    Denis Johnsons Roadmovie ‹Die lachenden Ungeheuer› spielt in einer Welt, die keine Gnade kennt und keinen Halt. Gegenwärtiger und radikaler kann ein Roman kaum sein.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks