Denis Moschitto Hackerland

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hackerland“ von Denis Moschitto

Das Buch setzt gegen immer noch gängige Klischees über Hacker zum ersten Mal den Schwerpunkt auf die Entwicklung der legalen und illegalen "Szene". Über die Geschichte der ersten Raubkopierer und des "Crackens" werden Begriffe und Zusammenhänge explizit erklärt und in die geheime Welt der Hacker eingeführt. Der Mythos Hacker wird aufgelöst und ersetzt durch eine Generation von Computerfanatikern, die sich in Wettkämpfen und auf Parties nur eins zum Ziel gesetzt haben: Hauptsache Spaß. Mit ihrer visuellen Kreativität und familiären Geschlossenheit hat sich im Verborgenen eine Subkultur ganz besonderer Art geformt. Doch werden in dem Buch auch Namen aktiver Personen und Verbindungen der illegalen Szene aufgedeckt, die noch nie an die Öffentlichkeit gelangt sind. Ein aktuelles Thema auch für die Leser, die gern im Internet surfen: über ein Adressenverzeichnis kann Kontakt zu Szenegruppen aufgenommen werden. Interviews mit Szenemitgliedern geben Aufschluß über deren Aktivitäten, und eine detaillierte Begriffserläuterung gibt Hilfestellung beim Einstieg ins Netz. Seinen Erfolg verdankt Hackerland nicht zuletzt der Aufrichtigkeit seiner Autoren.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Anstand ist mehr als ein Wort, nämlich eine Haltung.

seschat

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks