Denise Bernard A Monster like me

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Monster like me“ von Denise Bernard

«Ich sehe gut aus, umwerfend gut sogar. Ich krieg sie alle, die ich haben will, dabei zwinge ich keine. Sie kommen alle freiwillig zu mir und ich habe jeder einzelnen einen Orgasmus verschafft» Noah – Professor an der California State University – hat kein Problem mit Sex…nur ohne. Er ist sozusagen Sexsüchtig. Das Problem dabei heißt Maddie … seine Freundin, die zu Hause auf ihn wartet …. sie ist doch eigentlich DIE Eine für ihn. Ob eine Frau je reichen würde ? Oder ist das Monster in ihm nicht kleinzukriegen ? Ein prickelnder Roman mit Sex, Witz und Herz.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Viel Erotik+Liebe+Spannung

    A Monster like me

    oVanillao

    21. July 2015 um 21:39

    Zu erst mal, vielen Dank an Denise Bernard, für das Rezensionsexemplar! Ich habe mich sehr gefreut, dein Erstlingswerk lesen und rezensieren zu dürfen! „smile“-Emoticon Noah ist ein rießiger Frauenschwarm und weiß dies auch. Natürlich lässt er keine der saftigen Bräute die auf ihn stehen, unberührt. Allerdings nicht ohne Grund. Noah ist Sexsüchtig. Eigentlich läuft alles ganz gut, wäre da nur nicht seine Freundin Maddie, die zu Hause auf ihn wartet - denn eigentlich will er seine Traumfrau ja gar nicht betrügen. Aber wie soll er seine Sucht in den Griff bekommen? Als er sich beschließt, die tägliche Frauenanzahl auf Maddie und seine neue Bekanntschaft Sophie zu beschränken, klingt das nach keiner schlechten Entscheidung - wenn er sich mit Sophie nur nicht die falsche Affäre an Land gezogen hat,... Wir ihr schon heraus lest, geht es in dem Buch im Großteil um das Thema Sex und Betrügen. Allerdings waren die Protagonisten mal etwas anders, als ich sie gewöhnt bin. Ich wusste bei Noah zum Beispiel vom ersten Moment an, nicht so genau was ich über ihn halten soll. Immerhin betrügt er seine "Traumfrau" - aber andrerseits macht er es ja nicht mit reinem Gewissen,... Er schämt sich jeden Tag dafür und versucht sich ja auch ernsthaft zu ändern,... Also, wie ihr erkennt, stand ich bei ihm, mit meiner Meinung etwas zwischen den Stühlen. Zum Ende hin, hat er mich aber doch überzeugen können.  Maddie tat mir die meiste Zeit einfach nur Leid. In sie konnte ich mich total gut hineinversetzten.  Und Sophie,... Tja, Sophie konnte ich teils auch gut verstehen. Ich hätte zwar in manchen Punkten anders gehandelt als sie, aber es war nachvollziehbar. Wir ihr sicher herauslest, ist es ein etwas anderes Buch, mit vielen unerwarteten Geschehnissen, die das ganze richtig spannend machen, und den Leser fesseln! "A Monster like me" ist das Erstlingswerk der Autorin Denise Bernard.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks