Denise Chong Die Kinder der Konkubine

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kinder der Konkubine“ von Denise Chong

Als May-Ying siebzehn wurde und ins heiratsfähige Alter kam, war sie soweit, daß man sie ein weiteres Mal verkaufen konnte. Im Jahre 1924 wird das zierliche Mädchen mit dem Aussehen einer chinesischen Porzellanpuppe als Konkubine nach Kanada zu dem Gastarbeiter Chan Sam geschickt, während dessen Ehefrau in der chinesischen Heimat bei der Familie zurückbleibt. Der Plan, in Kanada genug Geld für den Clan zu verdienen und damit nach China zurückzukehren, droht immer wieder zu scheitern. Die ersten beiden Töchter der Konkubine werden traditionsgemäß der kinderlosen Ehefrau Chan Sams übergeben. May-Ying aber muß mit ihrem Mann nach Kanada zurück. Erst die dritte Tochter, Hing, darf bei der Mutter bleiben - auch als May-Ying sich von Chan Sam trennt und die Familienbande zu zerreißen scheinen.§Gemeinsam mit ihrer Mutter Hing beschließt die Enkelin Denise, den chinesischen Familienteil zu suchen, dessen Spuren sich in den Jahren der Kulturrevolution verloren hatten.

Stöbern in Biografie

Heute hat die Welt Geburtstag

Rammstein hinter den kulissen, superwitzig geschrieben

TobiSchubert

Die Magnolienfrau

Über die Suche nach der eigenen Spiritualität und Indien. Interessant.

campino246

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

How to Murder Your Life

Bis ungefähr Seite 200 ist es ganz gut zu lesen, aber es wird immer langweiliger und das Ende ist die schlimmste Heuchelei!

ju_theTrue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks