Denise Marek

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Die vier Schlüssel, The Keys und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Denise Marek

Denise MarekDie vier Schlüssel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die vier Schlüssel
Die vier Schlüssel
 (1)
Erschienen am 01.05.2010
Denise MarekThe Keys
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Keys
The Keys
 (0)
Erschienen am 15.07.2010
Denise MarekCalm
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Calm
Calm
 (0)
Erschienen am 21.12.2007

Neue Rezensionen zu Denise Marek

Neu
Soliferas avatar

Rezension zu "Die vier Schlüssel" von Denise Marek

Rezension zu "Die vier Schlüssel" von Denise Marek
Soliferavor 8 Jahren

Wäre es nicht schön, wenn es ein paar simpler Handgriffe und Verhaltensweisen bedürfte, um ein erfülltes und zufriedenes Leben voller Glück zu führen? Wenn man seine persönliche „Schatzkammer des Lebens“ einfach wie eine Tür aufschließen könnte? Es ist möglich: Mit den vier Schlüsseln, die die Autorinnen Denise Marek und Sharon Quirt dem Leser in die Hand geben:

1. Erkenntnis: Man erfährt in diesem Abschnitt, wie man sich aus der Kontrolle durch das Ego befreien kann, zunächst aber, was das Ego ist, woher es kommt und wie es den Menschen manipuliert, ohne dass man es merkt.
2. Akzeptanz: Sie ist notwendig, um negative Urteile (Schuldgefühle, Reue, Traurigkeit oder Selbsthass) loszulassen. Wir müssen akzeptieren, wer wir sind und wer wir waren, damit wir der Welt positiver entgegenblicken können.
3. Vergebung: Um in die Zukunft schauen zu können, müssen wir uns von den Gedanken an die Vergangenheit befreien. Man muss sich und den Anderen Fehler vergeben, um vorurteilsfrei in eine neue Zeit zu starten.
4. Freiheit: Das ultimative Ziel, um die Tür zu einem selbst gestalteten (und glücklichen) Leben zu öffnen.

Die Schlüssel sind in vier Kapiteln klar und einfach beschrieben, so dass sie gut in Erinnerung bleiben. Man findet außerdem in jedem Kapitel Affirmationen, um das eben Gelernte (Denkmuster oder Verhaltensweise) zu veranschaulichen und das eigene Selbst zu stärken. Das Buch ist kurz und knapp gehalten, die Schreibweise ist verständlich und anschaulich, doch man sollte auch manchmal über Einiges nachgrübeln, um die volle Bedeutung zu erkennen. Auch wenn die Lektüre vielleicht nicht die ultimative Erkenntnis schlechthin zu liefern vermag, so kann sie dennoch Denkanstöße geben, sich über bestimmte Bereiche im Leben klar zu werden und eventuell auch seine Lebensweise zum Positiven auszurichten.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks