Denise Remisberger Fidibus und die Gemme der Venus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fidibus und die Gemme der Venus“ von Denise Remisberger

Eine Ladung wertvolles Holz verschwindet in undurchsichtigen Kanälen. Fidibus, Cellerar des Klosters Sankt Gallen, unternimmt daher im Juni des Jahres 957 eine Reise ins Rheingau, auf der er der geheimnisvollen Möchtegernnonne Lara begegnet. Mit der Hilfe des tatkräftigen Burgfräuleins Siegelinde, ihrem Panzerreiter Blage sowie dem zwielichtigen bischöflichen Spion Furdin und dessen Freundin, der aufgeweckten Laienschwester Helwi, macht sich Fidibus auf die Suche nach dem gestohlenen Gut. Doch will er wirklich wissen, wer hier alles seine Finger im Spiel hat?

Stöbern in Historische Romane

Die Herberge von Ivy Hill

Es hat etwas von Rosamunde Pilcher nur Ende 19. Jh., nett, aber nicht mehr

X-tine

Winter eines Lebens

Toller Abschluss der Serie. Absolut empfehlenswert!

KassDi

Die Malerin

Kunst und Liebe

anke3006

Wolfsschwestern

ein Roman über die Schwester Heinrich VIII

malo2105

Marlenes Geheimnis

Ein emotionaler und bewegender Familienroman

janaka

Die Salzpiratin

Die sympathische und mutige Protagonistin schleicht sich schnell in die Herzen der Leser, der Schreibstil ist lebendig und fesselnd.

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks