Denise Uwimana-Reinhardt , Wolfgang Reinhardt Mit Gott in der Hölle des ruandischen Völkermords

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Gott in der Hölle des ruandischen Völkermords“ von Denise Uwimana-Reinhardt

Im grausamen Völkermord sterben in Ruanda 1994 über eine Million Tutsi, hinweggerafft von aufgestachelten Hutu. Mittendrin im apokalyptischen Sterben ist Denise Uwimana. Ihr Mann und große Teile ihrer Familie werden ermordet. Denise aber überlebt. Ihr wird bewusst, dass sie gnädig bewahrt wurde und von nun an eine Aufgabe zu erfüllen hat: Sie soll anderen Mut machen, trotz Leid und Enttäuschung an Gott zu glauben. Sie vergibt den Tätern öffentlich und hilft überlebenden Witwen und Waisen, das Trauma zu überwinden. Heute arbeitet sie mit ihrem zweiten Mann, dem deutschen Theologen Dr. Wolfgang Reinhardt, für viele Selbsthilfeprojekte in Ruanda. Ihre Mission: Liebe, Frieden, Neuanfang.

Denise Uwimana schildert mit aller Offenheit ihr Leben zur Zeit des ruandischen Völkermordes.

— Buchperlentaucher

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Bekenntnis einer Selbstbefreiung auf Orkadisch - man liest sie mit Gewinn

Beust

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein hochaktuelles Buch und durch die persönliche Lebensgeschichte von Yassir Eric praktisch und tief berührend.

waldfee1959

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Völkermord in Ruanda

    Mit Gott in der Hölle des ruandischen Völkermords

    Buchperlentaucher

    20. March 2015 um 08:28

    Bei diesem Buch musste ich Textstellen "überlesen". Zu nahe gingen mir die Schilderungen der Autorin Denise Uwimana. Von einem Tag auf den anderen "ändern" sich die Menschen, die Denise kennt. Angebliche Freunde werden zu unerbittlichen Verfolgern. Es spielt nur noch eine Rolle ob du Tusi bist oder Hutu. Diese Buch ist eine Art Denkmal für die damalige Zeit. 

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks