Denise Yoko Berndt

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Denise Yoko Berndt

Sortieren:
Buchformat:
Denise Yoko BerndtFlammenwesen: Ein Psychothriller (Tübingen-Thriller, Band 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Flammenwesen: Ein Psychothriller (Tübingen-Thriller, Band 2)
Denise Yoko BerndtFlammenmund: Ein Psychothriller (Tübingen-Thriller 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Flammenmund: Ein Psychothriller (Tübingen-Thriller 1)
Denise Yoko BerndtThe Poriomaniacs - Dead in Dornbirn
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Poriomaniacs - Dead in Dornbirn
The Poriomaniacs - Dead in Dornbirn
 (1)
Erschienen am 03.05.2013
Denise Yoko BerndtRome Eternal
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rome Eternal
Rome Eternal
 (0)
Erschienen am 16.06.2015
Denise Yoko BerndtFlammenwesen: Ein Psychothriller (Tübingen-Thriller 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Flammenwesen: Ein Psychothriller (Tübingen-Thriller 2)
Denise Yoko BerndtThe Poriomaniacs / Rome Eternal
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Poriomaniacs / Rome Eternal
The Poriomaniacs / Rome Eternal
 (0)
Erschienen am 28.05.2015
Denise Yoko BerndtCapital Porios
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Capital Porios
Capital Porios
 (0)
Erschienen am 06.02.2015
Denise Yoko BerndtThe Poriomaniacs - Rome Eternal
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Poriomaniacs - Rome Eternal
The Poriomaniacs - Rome Eternal
 (0)
Erschienen am 02.07.2013

Neue Rezensionen zu Denise Yoko Berndt

Neu
lorelai_ss avatar

Rezension zu "Flammenwesen: Ein Psychothriller (Tübingen-Thriller, Band 2)" von Denise Yoko Berndt

Anders als die Anderen, aber spritzig!
lorelai_svor 4 Monaten

Klappentext:  Ein mysteriöser Selbstmord.
Ein verschwundener Freund.
Ein Rennen gegen die Zeit.

Im Universitätsstädtchen Tübingen begeht ein Student auf dramatische Weise Selbstmord.
Geschichtsstudentin Oscar ist geschockt, ahnt aber noch nicht, dass dieser Vorfall ihr Leben komplett auf den Kopf stellen wird. Doch wenige Tage nach dem Selbstmord wird sie Zeugin, wie ein anderer junger Mann einen schweren psychotischen Schub erleidet.
Gibt es einen Zusammenhang? Was löst die Wahnvorstellungen aus, an denen beide Männer offenbar litten? Es dauert nicht lange und Oscar ist einem tödlichen Geheimnis auf der Spur.

Meine Meinung: Ich habe dieses Buch von der lieben Denise Yoko Berndt als Rezensionsexemplar bekommen und bin begeistert, wie freundlich sie ist, eine Autorin zum "anfassen" quasi...
Für mich war es der erste Tübingen-Thriller und daher war ich besonders gespannt. Man muss Teil 1 nicht kennen, um in die Story zu kommen, man lernt die Charaktere auch so prima kennen und lieben.

Die Geschichte ist spannend und schon der Anfang fesselt einen. Auch aus Sicht der "Bösewichte" ist die Geschichte abwechslungsreich.

Ich freue mich auf weiter Geschichten um Oskar und Co. denn der Thriller hat mich durchaus überzeugt und daher gebe ich eine klare Leseempfehlung!


Kommentieren0
1
Teilen
xotils avatar

Das Buch lässt sich durch den super flüssigen Schreibstil wunderbar lesen.

Der Spannungsaufbau von der ersten Seite an hält sich bis zum Ende des Buches und man ist am mitfiebern .

Die Schauplätze super beschrieben genauso wie die Charaktere.

Hier handelt sich es um den zweiten Teil Tübingen -Thriller den ich unabhängig von Band 1 lesen konnte .

Auf weitere Bücher der Autorin bin ich gespannt .

Kommentieren0
0
Teilen
Anjaxxxs avatar

Rezension zu "Flammenwesen: Ein Psychothriller (Tübingen-Thriller, Band 2)" von Denise Yoko Berndt

Ganz klare Empfehlung!
Anjaxxxvor 9 Monaten

Ich durfte die äußerst sympathische Autorin Denise Yoko Berndt via E-mail kennenlernen und ihr neues Buch "Flammenwesen" lesen. Da ich Thriller liebe, habe ich mich riesig auf das Buch gefreut, auch wenn ich nicht zuviel erwartet habe, weil die Autorin bisher völlig unbekannt für mich war.

Was bin ich froh, durch genau solche Zufälle auch mal Bücher und neue Autoren kennenlernen zu dürfen, von denen ich sonst vielleicht nie etwas gelesen hätte....denn das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite völlig überzeugt. Kein Einheitsbrei, sondern ein hochspannender Fall mit äußerst erfrischenden und sympathischen "Ermittlern". Oscar, die junge Stundentin, ist mir sofort ans Herz gewachsen und es kam mir beim lesen so vor als würde ich sie schon ewig kennen und auch ihr Freund, der Journalist Tom, ist wahnsinnig interessant. Zusammen sind die beiden in einen mysteriösen Fall von Selbstmord und Wahn gerutscht und versuchen, Licht ins Dunkle zu bringen. Schon die ersten Seiten ziehen den Leser in einen Bann aus Rätseln und ich war wirklich gespannt wie sich das Buch entwickelt. 

Schnell überschlagen sich die Ereignisse und hier kann und möchte ich nicht mehr ins Detail gehen, sonst würde ich zuviel von der Handlung verraten. Auf jeden fall spitzt sich die Lage dramatisch zu und die Spannung war fast schon zum greifen. Schön war, das ich auch ein paarmal lachen durfte, das hat dieses Buch richtig schön locker gemacht. Aber auch der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, das ganze Buch hat sich super leicht und schnell gelesen...keine langwierigen und langweiligen Passagen, sondern flüssiger Schreibstil und auf das wesentliche reduziert.

Das Ende war dann nochmal ganz viel Nervenkitzel und Gänsehaut. Eine gefährliche Situation jagt die nächste und mir ist ein paarmal fast das Herz stehen geblieben. Flammenwesen ist ein ganz spannender Thriller, der mir richtig viel Spaß gemacht hat. Das Ende ist abgeschlossen und offene Fragen sind auch keine geblieben...das ist mir ja immer sehr wichtig. Absolute Empfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks