Neuer Beitrag

DenizSelek

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ihr Lieben,

nun ist es endlich soweit und meine "Heartbreak-Family" hat sich in "Kismet - Oliven bei Vollmond" verwandelt.
Für mich eine wunderschöne Mutation in jeder Hinsicht, denn Kismet war von Anfang an mein Wunschtitel und Eva Schöffmann-Davidof meine Wunsch-Illustratorin.
Beides hat sich jetzt erfüllt, und die lieben Lektorinnen vom Fischer Verlag und ich haben beschlossen, eine zusätzliche Leserunde zu dieser Taschenbuch-Neuausgabe zu veranstalten.

Wir möchten gern 10 Exemplare, die der Fischer Verlag freundlicherweise zur Verfügung stellt, unter denjenigen verlosen, die bei der Ersterscheinung 2013 nicht dabei waren. Also von Jannah, Ken und Merrie noch keinen olivgrünen Schimmer haben ...

Und darum geht's:

Jannah ist entsetzt. Ihre türkische Mutter will kurz nach der Trennung von ihrem deutschen Vater mit seinem Nachfolger zusammenziehen. Sebastian ist Deutsch-Afrikaner und der Vater von Ken, in den Jannah seit einiger Zeit verliebt ist. Aber leider auch der Vater von Merrie, mit der Jannah schon oft aneinander geraten ist.

Was tut man also, wenn der Angebetete und seine blöde Schwester plötzlich mit ihren Koffern in der Tür stehen? Schwärmen und Zicken ist ja bekanntlich aus der Ferne am Schönsten, das geht nicht am gemeinsamen Frühstückstisch, oder doch? Und wie kriegt man braune Haut und rote Haare, afrikanische Spezialitäten und türkische Marotten unter einen deutschen Hut?

Diese Patchworkfamilie bietet nicht nur den drei Helden mächtig Zündstoff. Auch die Nerven der Eltern liegen schnell blank. Und was bedeutet das für Jannah und Ken?


Bitte bewerbt Euch bis zum 04.03.2016 mit der Antwort auf diese Frage:

Wisst Ihr was Synästhesie ist? Seid Ihr vielleicht selbst Synästhetiker? Wie äußert sich das bei Euch?

Viel Glück!! <3

Autor: Deniz Selek
Buch: Kismet – Oliven bei Vollmond

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Natürlich weiß ich das.
Es kommt vom Griechieschem und bedeutet mitempfinden oder zugleich wahrnehmen.

MarTina3

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch hat ein tolles Cover - ein richtiger Blickfang! Auch die Geschichte hört sich interessant und vielversprechend an. Daher versuche ich mein Glück und springe in den Lostopf :-)

Ich kannte den Begriff "Synästhesie" bisher nicht und habe ihn daher gegoogelt :-) Im Endeffekt würde ich sagen, dass es eine "Vermischung der Sinne" ist (z. B. Töne der Musik haben bei Synästhetikern unterschiedliche Farben). Es hört sich insgesamt interessant an. Vielleicht können sich diese Menschen an mehr erinnern, weil gleichzeitig zwei Sinne angesprochen werden oder sie sind kreativer?

Auf mich trifft es zumindest nicht zu. Ich bin mir nach dem Lesen der gefundenen Infos sicher, dass ich kein Synästhetiker bin :-)

Beiträge danach
192 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jester888

vor 1 Jahr

Neuer Titel, neues Cover - Wie gefällt es Euch?

Also ich habe meine Bewerbung aufgrund des Covers abgegeben, es hat mich sozusagen gleich angesprochen. Es ist kunterbunt und voller Symbolik. Ich habe aufgrund des Hinweises der Anderen auch nach dem original Cover und Titel gegoogelt und muss sagen, beides hätte mich nicht angesprochen.

Jester888

vor 1 Jahr

Die Figuren - Welche mögt ihr gern? Welche nicht? Warum?

Also mir haben die Figuren allesamt gut gefallen, die Hauptpersonen sind sehr gut definiert und die Nebenfiguren spielen ja nur Nebenrollen und ich denke dadurch muss man auch nicht näher auf sie eingehen. Es passt wie es ist, wobei die Namen der Figuren sehr ungewöhnlich sind. Ich kenne niemanden in meinem Umfeld der Jannah, Ken, Merrie, Neo.....usw. heißt.

Jester888

vor 1 Jahr

Der Stil - Wie gefällt Euch die Sprache?

Ich fand den jugendlichen Sprachstil perfekt. Es ist ja wohl auch eher für junge Mädchen gedacht (denke ich) und das macht es dadurch leicht und flott erzählt. Die einzelnen Kapitel tragen ungewöhnliche Namen, schon allein das macht neugierig. Auch das die verwendeten türkischen Wörter übersetzt werden fand ich ganz toll.

Jester888

vor 1 Jahr

Die Handlung - Nimmt sie Euch mit? Macht das Lesen Spaß?

Die Handlung nimmt einen mit, denn ich habe das Buch fast in einem Schwung durchgelesen (mit Unterbrechungen, abwechselnd durch eines meiner Kinder). Das Buch zu lesen hat Spass gemacht, denn es ist flott geschrieben und man möchte immer wissen wie´s weitergeht.

Jester888

vor 1 Jahr

Das Ende - Fazit: Hat es Euch gefallen? Wollt Ihr auch den nächsten Band lesen?

Also mir hat das Buch supergut gefallen, danke! Ich möchte auf jeden Fall die beiden anderen Bände auch noch lesen und hoffe das ich sie auch auf Lovelybooks gewinnen werde (sofern es denn mein "Kismet" ist und mir die Glücksfee wohlgesonnen ist ;o) Nach dem Lesen habe ich das Buch an meine älteste Tochter (11) weitergereicht und sie ist genauso begeistert wie ich. Es hätte seinen ganz eigenen Stil (sie muss es wissen, denn ist eine richtige Leseeule und liebt Bücher über Liebe, Freundschaft...) und das gefällt ihr (und mir).

DenizSelek

vor 1 Jahr

Das Ende - Fazit: Hat es Euch gefallen? Wollt Ihr auch den nächsten Band lesen?
@Jester888

Liebe Marion, vielen Dank für deine schönen Beiträge! Freue mich sehr, dass Kismet dir und deiner Tochter so gut gefällt!
Ja, die Altersempfehlung liegt bei 12 aufwärts, aber ich hatte auch schon sehr pfiffige 10-11-Jährige Leserinnen dabei.

Das mit den Namen ist mir immer sehr wichtig. Sie sollen ungewöhnlich und doch klangvoll sein, im Deutschen wie auch im Türkischen, bestenfalls noch eine Bedeutung haben, die zum Charakter der Figur passt ... Manchmal dauert es ewig, bis ich die "richtigen" gefunden habe, dann wühle ich mich wie ein Maulwurf durch sämtliche Namensseiten im Netz.

Erst wenn ich sie habe, kriegt die Figur "Fleisch" ...

Dann schauen wir, ob dir dein Kismet noch einmal hold ist!

DenizSelek

vor 1 Jahr

Hey Ihr Lieben!
Die meisten sind mit dieser Leserunde ja bereits durch und haben ihre Rezis geschrieben. Gibt es noch Fragen zu Band 1?
Wenn nicht, würde ich gern noch an Band 2 erinnern, der in ein paar Tagen erscheint und zu dem ich und der S.Fischer Verlag natürlich auch eine kleine Leserunde veranstalten werden.

Ich freu mich drauf!

Liebe Grüße
Eure Deniz

Neuer Beitrag