Dennis Adair Die Ankunft

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ankunft“ von Dennis Adair

Auf der Grundlage der Sullivan-Filmserie erzählt von Adair, Dennis ; Rosenstock, Janet ; Hamilton, Gail 271 S. N.-A.

Das Buch hat den zauberhaften Flair der L.M. Montgomery-Bände! Für alle Anne-in-Green-Gables-Fans.

— Buchgespenst
Buchgespenst

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Familie ist alles

    Die Ankunft
    Buchgespenst

    Buchgespenst

    10. December 2014 um 17:45

    Kanada Ende des 19. Jahrhunderts. Für die verwöhnte, behütete Sara bricht eine Welt zusammen, als ihr Vater sie zur Familie ihrer verstorbenen Mutter nach Prince Edward Island schickt. Ihre Cousinen und Cousins können sie nicht leiden, ihre Tante Hetty hasst sie und niemand möchte etwas mit ihr zu tun haben. Doch Sara lässt sich nicht unterkriegen. Mit Einfallsreichtum und Selbstbewusstsein erkämpft sie sich ihren Platz in Avonlea! Vieles ist wiederzuerkennen, aber die Verfasser haben auch kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie sich auf Lucy Maud Montgomerys Werke gestützt haben. Die neue Geschichte ist genauso wunderbar und fesselnd wie die Originalbücher, von denen wir viel zu wenige auf Deutsch bekommen haben. Eine wunderschöne Sprache, sympathische Charaktere und komische wie anrührende Szenen machen dieses Buch zu einer fesselnden Lektüre. Die Abenteuer von Sara werden einen besonderen Platz in meinem Regal einnehmen.

    Mehr