Dennis DiClaudio

 4.2 Sterne bei 17 Bewertungen
Autor von Der kleine Hypochonder, Der kleine Neurotiker und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dennis DiClaudio

Der kleine Hypochonder

Der kleine Hypochonder

 (11)
Erschienen am 09.10.2007
Der kleine Neurotiker

Der kleine Neurotiker

 (5)
Erschienen am 10.08.2009
Der kleine Erotiker

Der kleine Erotiker

 (1)
Erschienen am 13.04.2011

Neue Rezensionen zu Dennis DiClaudio

Neu
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Der kleine Hypochonder" von Dennis DiClaudio

Nicht wie raus mit der neuen "Krankheit"!
kassandra1010vor einem Jahr

Eine Sammlung mit über fünfundvierzig Krankheiten, die man unbedingt mal gehabt haben muss, um in der Welt noch mitreden zu können.

Ein Muss für alle angehenden und schon fortgeschrittenen Hypochondern. Mit viel Witz bepackt und einem guten Schuss Ironie findet jeder die für sich passende und perfekte Krankheit mit Krankheitsbild und natürlich auch der passenden Lösung und Heilung.

Mit einem großen Schmunzeln liest man Seite um Seite und ist erstaunt, was es so alles gibt und was man tatsächlich alles "haben" kann.

Nicht wie raus mit der neuen "Krankheit"!

Kommentieren0
3
Teilen
Duffys avatar

Rezension zu "Der kleine Hypochonder" von Dennis DiClaudio

Rezension zu "Der kleine Hypochonder" von Dennis DiClaudio
Duffyvor 6 Jahren

Jemand, der sich von Berufs wegen mit medizinischer Literatur beschäftigt, wird entweder irgendwann einmal sehr krank oder versucht aus seinem Wissen etwas Positives zu machen. DiClaudio ist Lektor bei einem medizinischen Fachbuchverlag und hat sich bei den Hypochondern, denen langsam die Krankheiten ausgehen, die sie sich einbilden können, sicher sehr beliebt gemacht, denn dieser kleine Ratgeber dürfte unentbehrlich für diese Zielgruppe sein. Er beschreibt 45 Krankheiten, die bei den wenigsten bekannt sein dürften und die dem Normalo auch deswegen unbekannt sind, weil man damit nicht wirklich etwas zu tun haben will. Aufgelistet sind Symptome, Verlauf und Prävention. Damit hat man erstmal zu tun. Weil diClaudio das alles sehr humorvoll zu Papier brachte, haben alle etwas davon. Muss man aber nicht lesen (schon gar nicht im Wartezimmer), wenn man es aber doch tut, hat man seinen Spaß. Wer weiß, vielleicht entdeckt man ja doch einige Übereinstimmungen mit den geschilderten Krankheitsbildern?

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Der kleine Erotiker" von Dennis DiClaudio

Rezension zu "Der kleine Erotiker" von Dennis DiClaudio
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Der Autor stellt hier eine Reihe von menschlichen sexuellen Vorlieben vor. Es fängt harmlos mit einfachen Sadomaso-Geschichten an und steigert sich dann nach und nach bis ins höchstgradig Absurde. Dabei ist jede Vorliebe durch eine kleine schwarzhumorige Geschichte eingeleitet, sowie alle möglichen Komplikationen aufgelistet. Ich fand die Lektüre ganz interessant, wenngleich auch zu großen Teilen schlichtweg absurd. Vor allem hatte ich aber auch das Gefühl, dass so ziemlich jeder Fetischismus was mit Sadomaso-Hintergedanken zu tun hat, und sich immer irgendwer dem anderen unterwirft, sei es im Tierkostüm oder mit Torte beschmiert. Die Aufdröselung der "psychischen Wurzeln" war dann nach der fünften Geschichte auch nicht mehr sonderlich überraschend.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks