Dennis Foon

 3.8 Sterne bei 31 Bewertungen

Alle Bücher von Dennis Foon

Dennis FoonDas Vermächtnis von Longlight / Die Stunde des Sehers
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vermächtnis von Longlight / Die Stunde des Sehers
Dennis FoonDas Vermächtnis von Longlight / Die Stadt der vergessenen Kinder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vermächtnis von Longlight / Die Stadt der vergessenen Kinder
Dennis FoonDas Vermächtnis von Longlight / Die Rückkehr der Novakin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Vermächtnis von Longlight / Die Rückkehr der Novakin
Dennis FoonThe Short Tree and the Bird That Could Not Sing
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Short Tree and the Bird That Could Not Sing
Dennis FoonAm I the Only One?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Am I the Only One?
Am I the Only One?
 (0)
Erschienen am 01.06.1987
Dennis FoonWar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
War
War
 (0)
Erschienen am 01.04.2008
Dennis FoonSkin&Liars
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Skin&Liars
Skin&Liars
 (0)
Erschienen am 14.01.2014

Neue Rezensionen zu Dennis Foon

Neu
Dubhes avatar

Rezension zu "Das Vermächtnis von Longlight / Die Stadt der vergessenen Kinder" von Dennis Foon

Rezension zu "Das Vermächtnis von Longlight / Die Stadt der vergessenen Kinder" von Dennis Foon
Dubhevor 7 Jahren

Band 2 der Longlight-Trilogie.
.
"Sie wird wissen, was er nicht sieht, und er wird wissen, was sie nicht.
Und so wird der Sohn und die Tochter von Longlight zwar durch das Schicksal verbunden, aber nie vereint.
Buch von Longlight"
.
Zeit ist vergangen, seit Roan die Kinder vor einem schrecklichen Schicksal gerettet hat und nun haben sie Newlight gegründet, wo alle in Frieden leben.
Doch plötzlich fallen alle Kinder in ein Koma, aus dem sie nicht mehr erwachen.
Selbst die Heilerin kann da nicht helfen.
So machen sich Roan und Beule auf den Weg um Antworten zu finden.
Und auf was sie stoßen ist nicht gerade erfreulich.
Roan besteht darauf in die Stadt zu gehen und heimlich mit Stowe zu reden.
Doch die Stadt wird sehr gut bewacht.
Werden sie lebend wieder aus ihr zurückkehren?
Außerdem hat selbst Roan behauptet, dass seine Schwester sich nicht zum Guten entwickelt hat...
.
Dieses Buch ist nicht ao gut wie der erste Band.
Der Anfang ist wieder einmal ziemlich langweilig, erst zum Schluss hin wird es besser , doch dieses Mal passiert diese Wende viel später.
Deswegen gibt es nur 3,5 Punkte von mir.

Kommentieren0
27
Teilen
Dubhes avatar

Rezension zu "Das Vermächtnis von Longlight / Die Stunde des Sehers" von Dennis Foon

Rezension zu "Das Vermächtnis von Longlight / Die Stunde des Sehers" von Dennis Foon
Dubhevor 7 Jahren

Vor Jahren wurde die Zivilisation zersetört und eine neue Ordnung wurde erschaffen, doch Rebellen haben sich gewehrt.
Nach einiger Zeit haben sie sich gespallten und ein Teil hat der Gewalt abgeschwört und ein friedliches Dorf gegründet: Longlight.
Jahre lang gab es keine Fremden, doch nun taucht ein Mann mit Federkleid und Vogelmaske auf und alle Erwachsenen sind sehr beunruhigt.
Ein paar Tage später wird Longlight angegriffen, alles zerstört.
Nur Roan bleibt zurück, seine Schwester haben sie verschleppt.
Dann taucht ein Mann auf einem Motorrad auf: Saint.
Der Prophet eines Kultes, dem Kult des Bruders.
Er "rettet" Roan und bringt ihn zu seinen Anhängern.
Doch der Schein trügt und ein gefährliches Abenteuer steht Roan bevor...
.
Mir hat die Idee gefallen, ein gewaltlose Leben zu führen, doch die Praxis funktioniert leider nicht.
Das Schrecklichste an dem Buch war der Kult, oder Sekte, wie man es nennen mag.
Ich beschäftige mich mit dem Thema und ich finde es schrecklich, wie man jemanden gefügig oder gehorsam machen kann, allein durch leere Worte.
Der Anfang war etwas langweilig, doch dann wird es besser, kaum dass Roan die Brüder verlassen hat.
Dann ist das Buch sogar recht gut.
Das Cover lässt ahnen, dass es sich um ein KInderbuch handelt, doch es kommt zeitweisse sogar éin paar ziemlich gewalttätige Sac hen, daher würde ich es keinem Kind, oder Jugendlichem unter 14 Jahren geben, frühestens mit 13.

Kommentieren0
28
Teilen
savvys avatar

Rezension zu "Das Vermächtnis von Longlight / Die Stunde des Sehers" von Dennis Foon

Rezension zu "Das Vermächtnis von Longlight / Die Stunde des Sehers" von Dennis Foon
savvyvor 9 Jahren

Den erste Teil der Trilogie "Das Vermächtnis von Longlight" fand ich am besten. In dieser Trilogie geht es um Roan und Stowe. Die beiden Geschwister lebten mit ihren Eltern in Longlight, doch dann wurde ihre Heimat überfallen, alle bis auf Roan und Stowe starben. Im weiteren Verlauf wird ihr Weg zur Rache an den Verantwortlichen beschrieben. Im ersten Teil wird nur über Roan erzählt, in den folgenden über beide Geschwister.
"Die Stunde des Sehers" war meiner Meinung nach der spannendste Teil, da man noch nichts wusste und erst mit Roan Schritt für Schritt herausfand, worum es bei den aktuellen Geschehnissen geht.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks