Dennis Foon Das Vermächtnis von Longlight / Die Stadt der vergessenen Kinder

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis von Longlight / Die Stadt der vergessenen Kinder“ von Dennis Foon

Der Seher kehrt zurück - Zweiter Band der großen Fantasy-Trilogie - Roan fordert die Herren der Stadt heraus - Sie benutzen Roans Schwester für einen teuflischen Plan Die Angst geht um im Flussland, denn überall werden Kinder abgeholt und verschwinden in der Stadt. Roan der Seher kann einige von ihnen retten, doch plötzlich fallen sie in ein rätselhaftes Koma. Ist der magische Staub daran schuld? Wenn ja, kann nur eine helfen: Roans Schwester Stowe, die noch immer in der Stadt gefangen ist. Deshalb muss Roan den Kampf gegen Darius, den Herrn der Stadt, wagen. Aber Darius hat auch Stowe vom magischen Staub essen lassen, um sie zu beherrschen. Mit Hilfe ihrer telepathischen Kräfte hofft er, die Rebellen endgültig zu besiegen. Wird es Roan gelingen, die Schwester wieder auf seine Seite zu bringen und die Kinder zu heilen? »Wunder, Geheimnisse und Gefahren machen ›Das Vermächtnis von Longlight‹ zu einem Werk, das meisterhaft Motive aus Fantasy und Sciencefiction verbindet.« Garth Nix Der dritte Band der Trilogie erscheint im Herbst 2007.

Wunderschöne Geschichte

— cat10367
cat10367

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Vermächtnis von Longlight / Die Stadt der vergessenen Kinder" von Dennis Foon

    Das Vermächtnis von Longlight / Die Stadt der vergessenen Kinder
    Dubhe

    Dubhe

    12. August 2011 um 19:30

    Band 2 der Longlight-Trilogie. . "Sie wird wissen, was er nicht sieht, und er wird wissen, was sie nicht. Und so wird der Sohn und die Tochter von Longlight zwar durch das Schicksal verbunden, aber nie vereint. Buch von Longlight" . Zeit ist vergangen, seit Roan die Kinder vor einem schrecklichen Schicksal gerettet hat und nun haben sie Newlight gegründet, wo alle in Frieden leben. Doch plötzlich fallen alle Kinder in ein Koma, aus dem sie nicht mehr erwachen. Selbst die Heilerin kann da nicht helfen. So machen sich Roan und Beule auf den Weg um Antworten zu finden. Und auf was sie stoßen ist nicht gerade erfreulich. Roan besteht darauf in die Stadt zu gehen und heimlich mit Stowe zu reden. Doch die Stadt wird sehr gut bewacht. Werden sie lebend wieder aus ihr zurückkehren? Außerdem hat selbst Roan behauptet, dass seine Schwester sich nicht zum Guten entwickelt hat... . Dieses Buch ist nicht ao gut wie der erste Band. Der Anfang ist wieder einmal ziemlich langweilig, erst zum Schluss hin wird es besser , doch dieses Mal passiert diese Wende viel später. Deswegen gibt es nur 3,5 Punkte von mir.

    Mehr