Macht und Leistung als Werte in Europa

Cover des Buches Macht und Leistung als Werte in Europa (ISBN: 9783658031077)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Macht und Leistung als Werte in Europa"

​Bringt die bloße Knappheit überlebenswichtiger Güter Menschen dazu, Macht und Leistung als sehr wichtig zu bewerten? Oder schaffen wirtschaftliche Institutionen eine „Culture of Competition“, die zu einer hohen Priorität von Macht- und Leistungswerten führt? Welche Rolle spielt die individuelle Positionierung innerhalb der sozialen Stratifikation? Dies sind Fragen, denen die vorliegende Studie mit Daten des European Social Surveys nachgeht. Empirisch zeigt sich, dass je niedriger die sozio-ökomomische Entwicklung von Gesellschaften, umso höher ist die Priorität von Macht- und Leistungswerten innerhalb der Bevölkerung. Ein umgekehrter Effekt ist für die individuelle Position in der sozialen Stratifikation zu beobachten. Je höher die Position in der sozialen Stratifikation, umso höher ist auch die individuelle Priorität in Macht- und Leistungswerten. Diese gegensätzliche Befunde scheinen auf den ersten Blick wie ein Widerspruch. Im Rahmen des Buchs wird jedoch veranschaulicht, wie sich die Zusammenhänge mit Hilfe des Konzepts der sozialen Produktionsfunktionen plausibel erklären lassen.​

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783658031077
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:201 Seiten
Verlag:Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Erscheinungsdatum:12.11.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks