Dennis Knickel Curry-Competition

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Curry-Competition“ von Dennis Knickel

"Curry-Competition" ist der dritte Reisebericht von Dennis Knickel, aber der erste, der als Buch veröffentlich wird. Auf 256 Seiten erfährt man alles Wichtige über Thailand und seine Menschen und über das Reisen mit Rucksack: witzig und informativ. So spannend wie ein Roman und so nützlich wie ein Reiseführer. Zudem bietet das Buch noch 68 Seiten mit farbigen Fotos, handgezeichnete Landkarten, die wichtigsten thailändischen Vokabeln und einen Restaurant-Index. Von Februar bis April 2010 bereisen Rebekka und ich, Dennis Knickel, Thailand. Auf unserer Reise lernen wir den Schriftsteller Klaus Sebastian kennen, der gerade ein gefundenes Affenbaby adoptiert hat. Wir nächtigen im On On Hotel, das Leonardo DiCaprio mit dem Film “The Beach” weltberühmt gemacht hat, lernen im Giant Guest House in Chiang Mai gleichgesinnte Backpacker kennen und leben in Bungalows, auf dessen Dächern ab und an mal Affen herumspringen. Am thailändischen Neujahrsfest begrüßen wir das Jahr 2554 und liefern uns eine viertägige Wasserschlacht mit Tausenden Einheimischen und “Farangs”, wie die westlichen Ausländer im Land des Lächelns genannt werden. Ich tauche im Koh Similan Nationalpark, dessen Unterwasserwelt zu den zehn schönsten Tauchspots der Welt zählt, und lerne neue “exotische” Möglichkeiten kennen, mir den Hintern abzuputzen. Bei einem einwöchigen Abstecher nach Kambodscha bestaunen wir die historischen Tempelanlagen von Angkor und in Kuala Lumpur die modernen Petronas Towers. In Bangkok landen wir in der Demomeile der sogenannten Rothemden, deren Ruf nach Demokratie Thailand im schlimmsten Fall in einen Bürgerkrieg reißen wird. Und das sind nur einige Stationen auf der achtwöchigen Reise durch den paradiesischen Südosten Asiens und der Suche nach dem besten Curry der Welt …
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen