Dennis L. McKiernan Elfenkrieger

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(10)
(14)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Elfenkrieger“ von Dennis L. McKiernan

Die Rückkehr der Elfen – der neue Bestseller von Dennis L. McKiernan Noch einmal liegt das Schicksal der Welt in den Händen der Elfen, denn nur wenn es der Elfenkriegerin Arin und ihren Gefährten gelingt, den großen Krieg zu verhindern, kann Mithgar vor dem Untergang gerettet werden. Nach seinen Erfolgsromanen „Zwergenzorn“, „Zwergenmacht“ und „Elfenzauber“ legt Dennis L. McKiernan erneut ein atemberaubendes Fantasy-Epos vor, das alle Tolkien-Fans begeistern wird!

Schlicht gestaltete Geschichte, die High Fantasy Lesern ein unterhaltsames und kurzweiliges Leseerlebnis bietet.

— Zeilenleben
Zeilenleben

Streckenweise wieder sehr langatmig, aber das Ende reißt es immer heraus. Man sollte sich durchkämpfen.

— Nyo
Nyo

Am Anfang noch gut, zieht sich dann aber nur in die Länge.

— Bluejellow
Bluejellow

Ich hab so gebangt und vor allem atemlos immer und immer weiter gelesen <3

— Abby90
Abby90

Stöbern in Fantasy

Das Vermächtnis der Engelssteine

Teilweise schwächer als der Vorgänger,weil es mehr Längen hat,trotzdem ein sehr gutes Buch.Ich hoffe das finale Buch gibt noch mal alles.

Jenny-liest

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Abgesehen von ein paar kleineren Schwächen, ist das Buch auf jeden Fall empfehlenswert!

Katharinahannover

Nevernight

Wirklich derbe Flüche, und lange Fußnoten, aber der Rest ist wirklich unfassbar cool.

Katharinahannover

Vier Farben der Magie

London gleich viermal, und doch so unterschiedlich, sehr interessante Welt, bin schon auf den zweiten Teil gespannt.

Katharinahannover

Empire of Ink - Die Macht der Tinte

atemberaubend und voller Fantasie

Sanny

Das Erwachen des Feuers

Geniale Fantasy!

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Helden gegen Drachen

    Elfenkrieger
    Zeilenleben

    Zeilenleben

    10. January 2016 um 07:12

    Meine Meinung: "Elfenkrieger" ist der Folgeroman zu "Elfenzauber". Dabei sollte die Lesereihenfolge unbedingt eingehalten werden. Es geht wieder um die Gefährten, die Prophezeiungen entschlüsseln, Abenteuer bestehen und Reisen überstehen müssen. Dabei werden sie von Feinden gejagt und finden trotz der Irrungen und Wirrungen ihre alle ihre große Liebe. Elfenkrieger ist ein "High Fantasy" Roman, der sich wunderbar zwischendurch weg lesen lässt. Die von Dennis L.McKiernan konstruierte Welt ist nicht kompliziert und jeder Leser, der schon einmal zumindest in das Fantasy Genre hineingeschnuppert hat, wird sich schnell zurechtfinden. Die Handlung ist altbekannt. Eine Gruppe von Gefährten macht sich auf um ein Artefakt der Macht zu finden und damit nichts weniger als die Welt zu retten. Damit hat der Autor sicherlich nicht das Rad gerade neu erfunden, verpackt die Story aber in leicht verdauliche Kost, so dass zum Folgen der Geschichte kein großes Hirnschmalz benötigt wird. Die Charaktere bleiben etwas eindimensional und die Liebesgeschichten in dem Buch wirken doch arg konstruiert und hätten meiner Meinung nach anders gestaltet werden sollen. Irgendwie ist es doch zu offensichtlich, dass die Helden unserer Gruppe alle ihren Partner finden und glücklich werden. Ein bisschen mehr Drama, hätte der Geschichte gut getan, oder man hätte des Liebesaspekt auch ganz weglassen können. So wirkt es so als hätte sich der Autor irgendwann gedacht: "Ach ja da muss noch ein Liebesgeschichte mit rein!" Am Ende des Buches wird dem Leser mit dem Kampf gegen einen Drachen ein passabler Gegner präsentiert, hinter dem jedoch noch eine weit mächtigere Gestalt die Fäden zieht. So kommt gegen Ende doch noch etwas Spannung auf und der Autor hat sich hier auch ein rasantes Ende einfallen lassen. Die Sprache wirkt einfach und nüchtern, so dass der Text eher einen erzählenden Charakter hat und ich mich nicht so richtig in die Geschichte fallen lassen konnte. Fazit Alle Leser, die sich gerne in der altbewährten Fantasy tummeln und nichts gegen klischeebeladene Geschichten haben, werden ihre Freude an dem Buch haben. Der Plot ist nicht außergewöhnlich und die Charaktere doch etwas einfach gestrickt, jedoch hat mir das Buch ein kurzweiliges Leseerlebnis beschert, dass mir drei Sterne wert ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Elfenkrieger" von Dennis L. McKiernan

    Elfenkrieger
    scarlett-oh

    scarlett-oh

    19. February 2012 um 18:11

    Vom Niveau her eher als Jugend -Buch einzustufen, ganz nett geschrieben aber lmehr leider nicht.

  • Rezension zu "Elfenkrieger" von Dennis L. McKiernan

    Elfenkrieger
    Engelchen95

    Engelchen95

    12. May 2009 um 17:53

    Es ist zwar gut aber ein wenig einfalls los wie ich finde , aber ews hat auch viel spannung.