Dennis L. McKiernan , Helmut W. Pesch Zwergenkrieger

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(10)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwergenkrieger“ von Dennis L. McKiernan

Der Krieg der Zwerge geht weiter

Die Fortsetzung von „Zwergenzorn“ und „Zwergenmacht“ – Dennis L. McKiernans Fantasy-Erfolgsepos um das tapfere Volk der Zwerge, das zweihundert Jahre nach dem Sieg über den Dunklen Lord erneut in den Kampf ziehen muss, um das Böse zu besiegen.

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Zwerge gelesen haben – hier ist die wahre Geschichte dieses tapferen Volkes!

Ein gutes Fantasybuch, mit etwas traurigem Ende. Man merkt jedoch, dass der Autor in anderen Werken (gute) Ideen "gefunden" hat.

— Dogear

Gute Ideen hat der Dennis ja, aber leider keine eigenen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Lasst euch hier vom Umfang nicht abschrecken, eine absolute Empfehlung wenn ihr die Reihe liebt

— Abby90

Stöbern in Fantasy

Rosen & Knochen

tolle und sehr gruselige Märchenadaption, die mich wirklich überrascht hat.

FireheartBooks

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Tolles Setting, starke Heldin, gegen Ende jedoch zu viele Ereignisse und Wendungen auf einmal.

Kati87

Tanz des Blutes

Eine wie gewohnt fantastische Leistung von J. R. Ward!

_catinca

Der Schwarze Thron - Die Königin

Leider eine sehr schwache Fortsetzung. Viele Längen, mit manch gutem Spannungsbogen, zu viele Zeitsprünge... Schade...

LadyOfTheBooks

Bird and Sword

Eine märchenhafte Geschichte von Magie, Liebe und Freundschaft

bookvamp

Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos

Eine wirklich tolle Story, die absolut lesenswert ist!!!!

XChilly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zwergenkrieger" von Dennis L. McKiernan

    Zwergenkrieger

    Draco_Tenebris

    17. November 2012 um 12:38

    „Zwergenkrieger“ ist der Auftakt zu der 19-teiligen Reihe rund um die Fantasy-Geschichten des Landes „Mitghar“, einer Welt, in der es vor Zwergen, Elfen, Riesen, und Drachen nur so wimmelt. Beginnen tut die Legende rund um Mitghar mit der rothaarigen Elfen-Prinzessin Elyn und dem widerborstigen Zwerg Thork, welche eine große Aufgabe zu erledigen haben. Sie sind dazu auserwählt, trotz der Feindschaft zwischen ihren Völkern, den sogenannten „Kammerling“ zu finden, welcher für Frieden sorgen soll. Der „Kammerling“ ist der Hammer eines allmächtigen Gottes, welcher einst über Mithgar und darüber hinaus herrschte, und vor allem von den Elfen angebetet wird. Das Buch beginnt mit einem Krieg zwischen Menschen und Zwergen, doch es steigert sich immer weiter hinein in diese furchtbare Schlacht und so wird das gesamte Abenteuer für Elyn und Thork schrecklicher und schrecklicher. Zuerst erfährt man, wie Elgo, Elyns Bruder, nach Abenteuern sinnt und unbedingt Schlomp, einen fürchterlichen Drachen, besiegen und ihm seines Schatzes berauben will. Doch Schlomp ist nicht der einzige Drache, der Unheil verbreitet – auch Kalgalath der Schwarze zieht alle in seinen Bann und verbreitet überall Angst und Schrecken. Elgo und seine tapferen Männer wagen den Schritt um dem Ungeheuer entgegen zu treten, doch alles bringt nur mehr Unheil, Unglück und Krieg mit sich… der Kampf der Elfen und Zwerge gegen die Drachen und vor allem gegeneinander zieht sich bis weit über 500 Seiten. Aber die Geschichte von Elyn und Thork, die ungewollt miteinander zusammen arbeiten müssen, ist so spannend dass man nicht aufhören kann zu lesen. Ich liebe ja die Bücher von Dennis L. McKiernan, obwohl ich finde dass es manchmal komisch übersetzt ist. Was ich persönlich zu kritisieren habe ist, das er oft viele Schachtelsätze auf einmal schreibt wobei man langsam das Gefühl dafür verliert, was er nun eigentlich damit meint. Zudem scheint „und“ sein Lieblingswort zu sein, da er dieses sehr gerne verwendet, während ich an dessen Stelle lieber ein Komma gesetzt hätte, anstatt von einem „und“. Trotzdem war dieses Buch total spannend und aufregend und es gab viele Figuren die ich sehr mochte. Angefangen von Elyn bis hin zu Kalgalath dem Schwarzen und dem Wolfsmagier und seinen Silberwölfen, sowie den vielen Fantasy-Wesen die sich in dieser faszinierenden Welt tummelten. Manchmal war es etwas anstrengend, aber ansonsten habe ich es sehr genossen und ich bin mir sicher, dass ich noch weitere Bücher von Dennis L. McKiernan lesen möchte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks