Dennis Lotter Jerome Braun Der CSR-Manager – Unternehmensverantwortung in der Praxis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der CSR-Manager – Unternehmensverantwortung in der Praxis“ von Dennis Lotter Jerome Braun

Der Begriff CSR oder Corporate Social Responsibility ist in aller Munde, denn aktuelle Entwicklungstendenzen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft machen die Verantwortungsübernahme von Unternehmen nötiger denn je. Unternehmen rücken immer mehr in den Fokus einer kritischen Öffentlichkeit, die weitaus mehr verlangt als steigende Gewinne. So äußert sich Erzbischof Robert Zollitsch, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz beim IHK Neujahrsempfang in Karlsruhe: „Es geht um die Art und Weise, wie man sich engagiert, mit Mitarbeitern umgeht oder Entscheidungen trifft und kommuniziert. Dies alles hat zentrale Auswirkungen auf die Atmosphäre in unserem Land und auf die Zufriedenheit der Menschen“. Die Autoren Lotter und Braun zeigen in ihrem Buch, wie man Verantwortung in der Praxis umsetzt. Sie machen deutlich, dass CSR als reine Imagepolitur ungeeignet ist und auch nicht zur „netten Nebensache“ werden darf. „Das professionelle Management von Unternehmensverantwortung ist eine Conditio sine qua non für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens“, sagen Lotter und Braun. Das Fachbuch „Der CSR-Manager – Unternehmensverantwortung in der Praxis“ ist von Praktikern für Praktiker geschrieben. Das Buch zeigt neben dem „Wie“ auch acht Best-Practice Unternehmen, die Verantwortung erfolgreich managen. Der Leser erfährt, dass Adel bei Faber-Castell verpflichtet und Kinder beim Biss auf Blei- oder Buntstifte auf umweltfreundlichen und unschädlichen Wasserlack vertrauen können. Er sieht, wie Adolf Würth fördert und fordert, oder wie umfassend nachhaltig das „BISSness“ von MyMüsli oder Bionade ist. Ja sogar, dass Wolfgang Grupp von Trigema - der mit dem Affen - eben nicht von selbigem gebissen wird, sondern das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns prägt. Das Buch „Der CSR-Manager“ befähigt die Verantwortlichen mehr Werte für die Gesellschaft und Mehrwerte für ihr eigenes Unternehmen zu schaffen. Von der Entwicklung der CSR-Strategie über deren Umsetzung und Kommunikation bis hin zur effizienten Erfolgskontrolle, gepaart mit Best-Practice Beispielen, unterstützen die Autoren den Leser dabei CSR professionell zu planen, zu steuern und umzusetzen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks