Dennis McFarland Auf offener Straße

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf offener Straße“ von Dennis McFarland

Auf dem Nachhauseweg wird Malcolm Vaughn von einem Betrunkenen grundlos erschossen. Er verblutet in den Armen seiner Frau Sarah und vor den Augen seines acht Jahre alten Sohnes Harry. Der sinnlose Tod wirft die Familie völlig aus der Bahn. Sarah erstarrt in ihrer Witwenrolle, Harry kapselt sich scheinbar unberührt völlig von der Außenwelt ab. Allein Deckard Jones, Malcolms bester Freund, der den Verlust ebenfalls kaum verkraften kann, begreift die Gefahr, in der sie alle schweben. Er rüttelt Sarah aus ihrer Teilnahmslosigkeit und erinnert sie an ihre Verantwortung für Harry, der in seiner Einsamkeit zu versinken droht.§

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen