Dennis Wheatley Meer der Angst

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meer der Angst“ von Dennis Wheatley

Noch immer bergen die Weltmeere ihre Geheimnisse. Schreckliche Geheimnisse, wie die Überlebenden der “Gafelborg” erfahren müssen, als sie in das Tangdickicht der berüchtigten Sargasso-See geraten. Monströse Lebensformen haben sich in dieser abgenschiedenen Zone des Ozeans entwickelt. Doch das Schlimmste sind die Nächte, wenn schwarze Schatten über dem Meer auf die Jagd gehen… Ein Horror-Abenteuer, wie es nur Dennis Wheatley schreiben kann, der englische Altmeister des Geheimnisvollen. Dennis Wheatley (1897 – 1977) war einer der bekanntesten englischen Autoren des okkulten Romans und schrieb auch mehrere Sachbücher über Okkultismus. In England wurde er zu einem der meistgelesenen populären Autoren dieses Jahrhunderts, der auch mit seinen historischen Romanen und Thrillern Millionenauflagen erreichte. Sein Ruf als Kenner des Okkultismus beruht auf dem vorliegenden Roman, der seit seinem Erscheinen 1935 als Klassiker der okkulten Phantastik gilt. (Quelle:'E-Buch Text/23.10.2013')

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Ich auf einer Abschussliste? Ein purer Albtraum....

Wonni1986

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen