Denzil Meyrick

(187)

Lovelybooks Bewertung

  • 191 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 133 Rezensionen
(75)
(87)
(24)
(1)
(0)
Denzil Meyrick

Lebenslauf von Denzil Meyrick

Denzil Meyrick ist ein schottischer Krimiautor. Er wurde 1965 in Glasgow geboren, studierte Politik, und wurde schließlich Polizist in Strathclyde. Er wechselte mehrmals den Beruf und war zeitweise Leiter eines großen Maschinenbauunternehmens und auch Manager einer Destillerie. Sein erster Kriminalroman erschien 2012.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tödliches Treibgut

    Tödliches Treibgut

    Angy93

    12. September 2018 um 06:29 Rezension zu "Tödliches Treibgut" von Denzil Meyrick

    Zerklüftete Felsen reichen bis in die Brandung hinein, ein entstellter Körper liegt verdreht dazwischen im Sand. Dieser Anblick bietet sich DCI Jim Daley, den es von den rauen Straßen Glasgows an die sonst beschaulichen Strände der Kintyre-Halbinsel verschlägt: Mit seinem Partner DC Scott wird er in das Fischerdorf Kinloch beordert, da sich die örtliche Polizei mit der dort angespülten Frauenleiche überfordert zeigt. Während sie innerhalb der verschworenen Dorfgemeinschaft ermitteln, müssen die beiden feststellen, dass jemand ...

    Mehr
  • Die Mädchen von Strathclyde

    Die Mädchen von Strathclyde

    Angy93

    12. September 2018 um 06:22 Rezension zu "Die Mädchen von Strathclyde" von Denzil Meyrick

    Glasgow, 1986: Constable Jim Daley ist in seinem zweiten Jahr als Streifenpolizist bei der Starthclyde Police. Von der traurigen Berühmtheit Glasgows als Mord-Hauptstadt Europas bekommt er nur wenig mit: Betrunkene Obdachlose, eingeschlagene Schaufenster und rachsüchtige Vorgesetzte bestimmen seinen Dienstalltag. Dies ändert sich schlagartig, als er eine tote Prostituierte auffindet und daraufhin mit DC Brian Scott einen Serienmörder jagt ...Nachdem ich mit dem dritten Teil dieser Reihe, dem Paten von Glasgow angefangen habe, ...

    Mehr
  • Der menschliche Köder

    Der Pate von Glasgow

    MissNorge

    20. August 2018 um 10:18 Rezension zu "Der Pate von Glasgow" von Denzil Meyrick

    ✿ Kurz zur Geschichte ✿DCI Jim Daley von der Mordkommission Glasgow sitzt in dem kleinen Küstenort Kinloch fest, seit er die Revierleitung dort übernehmen musste. Doch vergessen hat man ihn im Hauptquartier offenbar nicht – er bekommt das Video eines brutalen Mordes geschickt. Der Täter: James Machie, der Pate von Glasgow, von Daley persönlich hinter Gitter gebracht. Das Opfer: der damalige Kronzeuge. Den zweiten Kronzeugen und ehemalige rechte Hand des Paten, Frank MacDougall, soll Daley nun beschützen. Nur, wie beschützt man ...

    Mehr
  • Fesselnder Krimi mit fulminantem Ende

    Der Pate von Glasgow

    MeSa_90

    12. July 2018 um 15:17 Rezension zu "Der Pate von Glasgow" von Denzil Meyrick

    DCI Jim Daley von der Mordkommission Glasgow wird in das Küstenstädtchen Kinloch versetzt. Er glaubt, nicht viel zu tun zu haben da bekommt er aus der Zentrale in Glasgow das Video eines Mordes zugeschickt. Der Täter ist klar zu erkennen, es handelt sich um James Machie. Daley brachte ihn selbst ins Gefängnis und nun will Machie auch den letzten Kronzeugen töte. Doch wie kann Daley ihn vor einem Geist schützen, denn Machie wurde eigentlich vor fünf Jahren ermordet... Es ist erst mal schwer in die Geschichte hineinzukommen. Die ...

    Mehr
  • Viel Potential

    Whisky from Small Glasses: A DCI Daley Thriller

    Ingrid_Davis

    01. July 2018 um 21:23 Rezension zu "Whisky from Small Glasses: A DCI Daley Thriller" von Denzil Meyrick

    Zu Anfang war ich total begeiistert, fand es witzig (vor allem den Sidekick des Inspektors fand ich zum Brüllen), aber so ganz haben sich meine anfänglichen großen Hoffnungen nciht erfüllt. Der Sidekick bleibt das ganze Buch durch verlässlich witzig mit seinem trockenen schottischen Humor, aber ddie Ermittöungen konnte ich nicht so richtig nachvollziehen - da war sehr viel "er wusste instinktiv", "er wusste, dass er log" etc., Schön hingegen das schottische Lokalkolorit und im englischen Original schreibt der Autor auch so wie ...

    Mehr
  • Atmosphärisch und solide

    Tödliches Treibgut

    ulrikerabe

    25. June 2018 um 21:40 Rezension zu "Tödliches Treibgut" von Denzil Meyrick

    An der rauen schottischen Küste wird ein toter Frauenkörper angespült. Der Glasgower DCI Jim Daly muss in diesem Fall nicht nur gegen eine eingeschworene Dorfgemeinschaft ermitteln, sondern auch in den eigenen Reihen. Tödliches Treibgut von Denzil Meyrick ist ein professionell gemachter Krimi. DCI Daly und sein DC Scott sind handfeste Polizisten, klassisch besetzt, Männer in den mittleren Jahren, mit zu viel Bauch und zu viel Job, den üblichen Eheproblemen. Die Ermittlungen gestalten sich solide, aber nicht ungewöhnlich. Alles ...

    Mehr
  • Sehr spannend

    Der Pate von Glasgow

    nellsche

    11. June 2018 um 09:36 Rezension zu "Der Pate von Glasgow" von Denzil Meyrick

    DCI Jim Daley erhält ein Video eines brutalen Mordes. Der Täter ist James Machie, bekannt als der Pate von Glasgow, den Daley damals ins Gefängnis brachte. Das Opfer ist ein damaliger Kronzeuge. Doch wie kann das sein, denn Machie wurde vor fünf Jahren ermordet. Daley soll nun den zweiten Kronzeugen Frank MacDougall beschützen, denn auch er und seine Familie schweben in Gefahr.Dieser Krimi hat es wirklich in sich und hat mich total begeistert.Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, denn er war leicht verständlich und schaffte eine ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Pate von Glasgow" von Denzil Meyrick

    Der Pate von Glasgow

    HarperCollinsGermany

    zu Buchtitel "Der Pate von Glasgow" von Denzil Meyrick

    »Gerade die richtige Menge Authentizität. Höchst Beachtenswert.« The Herald   Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans   "Der Pate von Glasgow“ von Denzil Meyrick ein. Bitte bewerbt euch bis zum 19.04.2018 für eines von 35 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension der Roman. Über den Inhalt: DCI Jim Daley von der Mordkommission Glasgow sitzt in dem kleinen Küstenort Kinloch fest, seit er die Revierleitung dort übernehmen musste. Doch vergessen hat man ...

    Mehr
    • 528

    nellsche

    10. June 2018 um 11:09
    Beitrag einblenden
    0_Lavender_0 schreibt Diese ersten Kapitel sind äußerst spannend, die Protagonisten sind gut herausgearbeitet, sodass es mir nicht schwerfällt, sie einzuordnen. Die Geschichte lässt mich nicht los!

    Ich finde den Start auch sehr spannend und bin gefesselt von dem Buch.

  • Wie jagt man einen toten Mörder?

    Der Pate von Glasgow

    0_Lavender_0

    03. June 2018 um 23:15 Rezension zu "Der Pate von Glasgow" von Denzil Meyrick

    Zum Cover: Das Kreuz im seitlichen Vordergrund und der wolkenverhangene graue Himmel bieten eine düstere Stimmung, die das einsame Haus (und seine Bewohner?) vor der Hügellandschaft zu bedrohen scheint. Zum Inhalt: DCI Jim Daley ermittelt zum zweiten Mal. Im schottischen Küstenort Kinloch musste er die Revierleitung übernehmen, dann taucht ein Video auf, das die brutale Ermordung eines Ehepaars in Australien zeigt, der Mann war ehemals Kronzeuge gegen Jamie Machie, dem Paten von Glasgow. Und das Mysteriöse daran? Der Täter sieht ...

    Mehr
  • Ein Noir wie er sein soll

    Der Pate von Glasgow

    wampy

    02. June 2018 um 14:40 Rezension zu "Der Pate von Glasgow" von Denzil Meyrick

    Buchmeinung zu Denzil Meyrick – Der Pate von Glasgow „Der Pate von Glasgow“ ist ein Kriminalroman von Denzil Meyrick, der 2018 bei HarperCollins in der Übersetzung von Peter Friedrich erschienen ist. Der Titel der englischen Originalausgabe lautet „The last Witness“ und ist 2014 erschienen. Dies ist der zweite Fall für DCI Jim Daley. Zum Autor: Denzil Meyrick wurde in Glasgow geboren und wuchs an der schottischen Küste in Campbeltown auf. Nach einem Politikstudium arbeitete er als Polizist, freier Journalist und Geschäftsführer ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.