Neuer Beitrag

Buchreisender

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo Ihr  lieben LovelyBooks-Leser/innen,


heute möchte ich Euch zu einer Leserunde einladen.  


Klappentext

Der beste Polizist von Kapstadt

Eines kann Bennie Griessel gar nicht gebrauchen: Ärger. Er ist trockener Alkoholiker, er belügt seine Kollegen, und er ist bei seiner Freundin Alexa eingezogen. Ein Riesenfehler! Als auf einem Weingut drei Bodyguards erschossen werden und ein berühmter britischer Mathematiker verschwindet, will der südafrikanische Geheimdienst den Fall übernehmen, doch Bennie widersetzt sich. Die Täter sind völlig skrupellos und hinterlassen nur eine Spur: Geschosse mit dem Kopf einer Schlange. Einer könnte Bennie helfen: Tyrone, ein smarter, gerissener Taschendieb aus Kapstadt. Denn er hat etwas, das die Mörder suchen: ein Handy mit geheimen Daten.

Ein wunderschönes Weingut in Franschhoek. Drei erfahrene Bodyguards werden grausam getötet, und Paul Morris, der Mann, den sie schützen sollen, wird entführt. Als einzigen Hinweis hinterlässt der Täter eine Gravur auf den Geschosshülsen: eine Schlange.
In Kapstadt begeht Tyrone Kleinbooi, ein Taschendieb, einen fatalen Fehler. Als er einer Frau eine Handtasche stiehlt, wird er geschnappt, doch statt der Polizei taucht ein Killer auf und tötet die Wachleute. Auf den Geschossen findet sich immer wieder das Zeichen der Schlange. Immerhin gelingt es Tyrone zu fliehen. Doch die Täter haben sein Handy – und die Adresse seiner Schwester, die in Stellenbosch Medizin studiert.
Bennie Griessel übernimmt beide Fälle und macht gleich eine unangenehme Entdeckung: Der Pass von Morris ist eine Fälschung, und das britische Konsulat zeigt sich alles andere als kooperativ, denn hinter Morris steckt ein bekannter Mathematiker, der Hals über Kopf aus Cambridge geflohen ist. Auch von Tyrone fehlt jede Spur – doch dann wird eine junge Frau getötet, die mit dem Taschendieb in Verbindung steht, und Bennie weiß: Er arbeitet an seinem schwersten Fall.
Packend, voller wunderbarer Schauplätze und mit einem unvergleichlichen Helden – Deon Meyers Meisterwerk.

Autor: Deon Meyer
Buch: Cobra

Gelinde

vor 2 Jahren

Das Buch liegt hier, auf meiner Warteliste und will unbedingt schnell gelesen werden.
Wenn ich irgendwie Zeit habe werde ich es dann hier mit euch in der LR lesen.
War schon in Kapstadt, wunderschöne Stadt. Hab Bekannte dort und in Ladismith und will dieses Jahr im November wenn alles klappt wieder hinfliegen.

mistellor

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh ja, da muss ich mich sofort bewerben. Ich habe von Deon Meyer schon 3 Bücher mit genau diesem Ermittler Bennie Griessel. Ich wollte aber die gesamte Serie mit ihm lesen und deshalb steht auf meiner Wunschliste genau dieser Band "Cobra", der mir noch fehlt. Ach wäre es schön, es zu gewinnen, dann könnte ich endlich beginnen zu lesen.

Beiträge danach
67 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bibliomarie

vor 1 Jahr

Hier ist nun auch meine Rezension. Wie immer bei Deon Meyer, war es ein Buch das mich mitgerissen hat.
Vielen Dank, dass hier bei der Runde dabei sein konnte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Deon-Meyer/Cobra-1096184769-w/rezension/1239306892/1239305313

https://www.amazon.de/review/RVJVLX18NGJTH/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3746631947

esposa1969

vor 1 Jahr

4. Die Schauplätze waren mir recht fremd, da ich noch niemals in Südafrika war und mir auch bildlich kaum eine Vorstellung der Lokalitäten machen konnte, was ja aber nicht am Roman lag, sondern eben an meinen Nicht-Ortskenntnissen.

esposa1969

vor 1 Jahr

5. Fazit:

Auch meine Rezensionslinks sehr egrne anbei:

http://www.lovelybooks.de/autor/Deon-Meyer/Cobra-1096184769-w/rezension/1239452020/

und auch hier:

http://wasliestdu.de/rezension/cobra-1

hier auch:

http://www.amazon.de/Cobra-Thriller-Benny-Griessel-Romane/dp/3746631947/ref=sr_1_fkmr0_1?s=books&ie=UTF8&qid=1462639572&sr=1-1-fkmr0&keywords=deon+meyer+band+5

und auch bei Fb geteilt!

Herzlichen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Talitha

vor 1 Jahr

Beitrag einblenden

esposa1969 schreibt:
4. Die Schauplätze waren mir recht fremd, da ich noch niemals in Südafrika war und mir auch bildlich kaum eine Vorstellung der Lokalitäten machen konnte, was ja aber nicht am Roman lag, sondern eben an meinen Nicht-Ortskenntnissen.

Ja, so ging es mir auch. Ich habe vorher allerdings auch noch nie einen Südafrika-Thriller gelesen. Auf jeden Fall hat das Buch neugierig auf das Land gemacht.

Talitha

vor 1 Jahr

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. :-) Ein tolles Buch. Die anderen Bände müssen jetzt erstmal auf die Wunschliste wandern. *lach*

Meine Rezensionslinks:

http://www.lovelybooks.de/autor/Deon-Meyer/Cobra-1096184769-w/rezension/1240904356/1240906919/

http://wasliestdu.de/rezension/spannender-thriller-aus-suedafrika

http://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1KLV9JHK27XD0/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3746631947

Diana182

vor 1 Jahr

Hallo=)

Sorry, dass es bei mir etwas länger gedauert hat - war mit Sohnemann krank zu hause und bin nur hin und wieder zum weiterlesen gekommen....Hier sind nun meine Eindrücke:

1. Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut! Es wirkt etwas mysteriös und macht sofort neugierig. Auch der Titel ist sehr gut gewählt und hätte mich in einer Buchhandlung schnell danach greifen lassen! Der Klappentext verspricht ebenfalls eine anregende Geschichte.

2. Leseindruck

Das Buch an sich hat mir sehr gefallen. Ich kenne die Vorgänger leider (noch) nicht, daher war hier alles Neuland für mich. An die einzelnen Personen musste ich mich erst einmal gewöhnen.

Am Anfang wusste ich auch noch nicht so ganz, wie die einzelnen Sachverhalte zusammen passen aber nach und nach kommt man richtig gut rein in die Geschichte - dann mag man das Buch gar nicht mehr zur Seite legen.

Einzig die afrikanischen Begriffe ließen mich etwas Rätzeln...irgendwann habe ich einfach darüber hinweg gelesen, weil nicht viel verstanden habe - das Glossar habe ich leider erst am Ende des Buches gefunden...

3. Prolog
Ich habe keinen direkten Prolog vorgefunden und einfach darauf los gelesen :)

4. Die Schauplätze
Ich war leider noch nicht in Südafrika, fand die Beschreibung der Örtlichkeiten hier aber sehr gelungen. man konnte sich die einzelnen Szenen sehr gut vorstellen und eigene Bilder im Kopf entwickeln

5. Rezi / Fazit
Eine sehr spannende, gut zu verfolgende Geschichte. Hätte ich gekonnt, hätte ich das Buch wohl ohne Pausen gelesen!

Werde mich direkt noch an die Rezension setzen!:)

Diana182

vor 1 Jahr

Hier kommen nun direkt noch meine Rezensionen:

http://www.lovelybooks.de/autor/Deon-Meyer/Cobra-1096184769-w/rezension/1241004673/1241004128/

https://wasliestdu.de/rezension/ein-spannender-suedafrika-thriller

und natürlich auch bei Amazon!!!

Vielen lieben Dank, dass ich an dieser Runde teilnehmen durfte und das Buch kennen lernen konnte. Es hat mir wirklich sehr gefallen und mich gut unterhalten!

Liebe Grüße

Neuer Beitrag