Dreizehn Stunden

von Deon Meyer 
4,0 Sterne bei9 Bewertungen
Dreizehn Stunden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Vuchas avatar

Spannender, rasanter Südafrika-Thriller

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dreizehn Stunden"

Count Down in Cape Town: Nur Dreizehn Stunden

Als eine junge amerikanische Rucksacktouristin verschwindet, hat Inspektor Benny Griessel genau dreizehn Stunden, um das Mädchen zu finden, zwei Morde aufzuklären, seine Karriere zu retten – und eine Verschwörung aufzudecken, die das ganze Land bedroht.

Deon Meyer, der erfolgreichste Autor Südafrikas, legt seinen bislang rasantesten und hintergründigsten Roman vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869740874
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:steinbach sprechende bücher
Erscheinungsdatum:18.09.2011
Das aktuelle Buch ist am 02.03.2010 bei Rütten & Loening Berlin erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nelebookss avatar
    Nelebooksvor 10 Monaten
    Benny Griessel ermittel

    Teil 2 - kann unabhängig gelesen werden

    Inhalt: "Als eine junge amerikanische Rucksacktouristin verschwindet, hat Inspektor Benny Griessel genau dreizehn Stunden, um das Mädchen zu finden, zwei Morde aufzuklären, seine Karriere zu retten - und eine Verschwörung aufzudecken, die das ganze Land bedroht. Deon Meyer, der erfolgreichste Autor Südafrikas, legt seinen bislang rasantesten und hintergründigsten Roman vor."

    Cover. Das Cover passt zu anderen Büchern des Autors. Durch die Silhouette passt es zum Genre, dennoch ist es recht dezent.

    Sprecher: Dem Sprecher höre ich sehr gerne zu. Er spricht wirklich sehr gut - authentisch.

    Charaktere: Der Kommissar ist nicht perfekt und das macht ihn daher menschlich. Rachel begleite ich in dieser Geschichte gerne.

    Meinung: Ich bin gut in die Geschichte hinein gekommen. Alles ist sehr gut beschrieben, so dass ich es mir gut vorstellen konnte. Teilweise kam ich mit den ganzen Namen durcheinander, was beim Lesen im Vergleich zum Hören wahrscheinlich nicht der Fall sein würde. Teilweise hatte die Geschichte immer wieder Stellen, die mir etwas langatmig erschienen, da ich mich dann immer mal wieder auf das Zuhören konzentrieren musste.

    Fazit: Ein interessanter Thriller, der sehr gut vorgelesen wurde.

    (c) Nelebooks

    Kommentieren0
    86
    Teilen
    vormis avatar
    vormivor einem Jahr
    Dreizehn Stunden

    5  Uhr 37. Ein Telefonanruf reißt Inspector Griessel aus dem Schlaf. Eine junge Amerikanerin ist ermordet aufgefunden worden, eine andere wird durch die Stadt gejagt, und eine berühmte Sängerin hat offenbar ihren Mann erschossen. Und dann ruft auch noch seine Frau an. Sie will ihn treffen, um ihm zu sagen, wie es mit ihnen weitergehen soll. Bennie Griessel hat dreizehn Stunden, die Morde aufzuklären – und sein Leben wieder in Ordnung zu bringen. 


    Zwei Morde halten die Polizei von Kapstadt in Atem. Eine junge Amerikanerin wird gefunden – mit einem Messer tödlich verletzt. Offenbar eine Touristin, die möglicherweise Drogen geschmuggelt hat. Doch wo ist ihre Freundin Rachel, mit der sie am Tag zuvor aus Namibia gekommen ist? Inspector Griessel erfährt, dass Rachel durch die Stadt gejagt wird. Zur selben Zeit findet ein Hausmädchen einen Musikproduzenten tot in seinem Haus. In all dem Schlamassel ruft seine Frau Griessel an und bittet um ein Treffen: Sie will ihm endlich sagen, was aus ihrer Ehe werden soll. 
    Inhaltsangabe auf amazon

    Ein richtig guter Thriller, der dem Leser zeigt, was so alles in 13 Stunden passieren kann.
    Die Handlungen, Personen und Situationen sind alle gut nachvollziehbar und realistisch.
    Der Schauplatz Kapstadt und Südafrika ist ungewöhnlich, aber man kennt ihn schon von Deon Meyer.
    Leider habe ich erst jetzt mitbekommen, dass dieses Bich der 2. Teil der Benny-Griessel-Reihe ist, das habe ich vorher nicht gewusst.
    Ich hatte aber vorher aich schon Band 4 und 5 gelesen bzw gehört.
    Scheint also nicht ganz so schlimm zu sein. Denn die Fälle sind in sich abgeschlossen.


    Kommentieren0
    45
    Teilen
    Vuchas avatar
    Vuchavor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Spannender, rasanter Südafrika-Thriller
    Kommentieren0
    norina_anirons avatar
    norina_anironvor 5 Jahren
    Ginkgos avatar
    Ginkgovor 5 Jahren
    guybrushs avatar
    guybrushvor 6 Jahren
    ginger369s avatar
    ginger369vor 6 Jahren
    Lost77s avatar
    Lost77vor 8 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks