Deon Meyer Weißer Schatten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weißer Schatten“ von Deon Meyer

Als Emma le Roux, eine weiße Südafrikanerin, ihn anheuert, hofft Bodyguard Lemmer auf einen einfachen Job. Er soll Emma zum Krüger-Nationalpark begleiten, in dem ihr verschollener Bruder wieder aufgetaucht zu sein scheint. Als Emma nur knapp einen Mordanschlag überlebt, begreift Lemmer, dass die Geschichte viel größere Ausmaße hat. Voller Spannung und Atmosphäre erzählt Deon Meyer von einer Verschwörung, die tief in die Geschichte seines Landes führt. Mit Heikko Deutschmann als Starbesetzung.

Stöbern in Krimi & Thriller

Pannfisch für den Paten

humorvollen Krimi, Mafia in Fredenbüll?

janaka

Das Böse in deinen Augen

Psychothriller mit wenig Thrill

Schugga

Höllenjazz in New Orleans

Krimi mit viel Atmosphäre und spannender Fiktion um eine reale Mordserie.

sar89

Invisible

sehr spannend bis zum Schluss. Toller Scheibstil, klasse Idee und symphatische Protagonisten.

isa_belle

Blutschatten

Eine neue Reihe von Kathy Reichs, die aber leider für mich noch nicht ausgereift ist.

bookvamp

Wahrheit gegen Wahrheit

Einfaches Buch für Zwischendurch.

MelanieP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es dauerte, aber dann kam Spannung auf

    Weißer Schatten

    Leseherz

    02. January 2016 um 14:13

    Das Buch "Weißer Schatten" von Deon Meyer hat mich anfangs zum "kriechen" gebracht. Ich denke, es liegt daran, dass mehr über die Afrikaans erzählt wurde, wie Lemmer (der Bodyguard) Emma le Roux beschützen soll, die Suche nach ihrem Bruder und wie sie dann später im Koma lag. Vielleicht liegts auch einfach daran, dass es der Auto aus Südafrika kam... Aber ich gab ihm eine Chance und las weiter und ja, es machte "Klick" und es wurde spannend!  Während Emma im Koma lag, suchte Lemmer Jacoubie (Bruder von Emma) und fand ihn auch. Teilweise wird es etwas blutig und brutal, aber es gab auch Momente, wo ein kleines Lachen zu hören war. Seine Chefin Jeanette sollte man jedenfalls nicht unterschätzen! Lemmer erzählte ihr alles, während sie in ihrem Krankenbett lag und sich vom Angriff zweier Männer erholte. Sie hörte ihn nicht, aber er erzählte ihr alles - wie er groß wurde, weswegen er 4 Jahre im Knast gesessen hatte und wie er zum Bodyguard wurde... Auch wenn das Buch etwas langatmig herüber kommt, hat es immerhin ein Happy End! Das bügelt dieses Kaugummi-Gefühl minimal aus. Wer die Werke von Deon Meyer kennt und gelesen hat, weiß wie er schreibt. Ich musste mich an diesem Stil erstmal gewöhnen. Im großen und ganzem hat es mich aber überzeugt das ich es, denke ich, irgendwann wieder lesen werde. :) 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks