Derek Landy

(4.368)

Lovelybooks Bewertung

  • 2001 Bibliotheken
  • 91 Follower
  • 105 Leser
  • 567 Rezensionen
(2590)
(1305)
(395)
(59)
(19)

Lebenslauf von Derek Landy

Im Oktober 1974 wurde der beliebte Jugendbuchautor Derek Landy in der Nähe der irischen Stadt Lusk geboren. Bevor er mit seiner Skulduggery Pleasant Reihe international erfolgreich wurde, schrieb er Drehbücher für Filme. Neben seiner Arbeit als Autor trainiert er auch Kinder in Karate, wenn er nicht gerade die Zeit auf seinem abgeschiedenen Bauernhof in der Nähe von Dublin verbringt. Derek Landy liebt es, in seiner Freizeit Videospiele zu spielen, Comics zu lesen und Filme anzuschauen. Außerdem verbringt er die Zeit gern mit seinen Katzen und Hunden. Für seine Bücher wurde er mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter z.B. die Auszeichnung zum "Irish Children’s Book of the Year". Zu besonders großer Bekanntheit gelangte Derek Landy mit seiner "Skulduggery Pleasant"-Reihe.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rückkehr unserer Helden

    Skulduggery Pleasant - Auferstehung

    MsStorymaker

    21. August 2018 um 15:07 Rezension zu "Skulduggery Pleasant - Auferstehung" von Derek Landy

    Nachdem 5 Jahre vergangen waren, seit Darquise unsere Welt verlassen hat, kommt Walküre wieder nach Irland um in der Villa von ihren Onkel Gordon ihr Leben in Frieden mit ihren Hund Xena zu leben. Doch Skulduggery, ihr bester Freund und der coolste Skelettpartner der Welt kommt zu ihr und fragt nach ihrer Hilfe. 24 Stunden. Mehr will er sie nicht dabei haben, denn dann kann sie entscheiden ob sie bleiben oder gehen will. Trotz unbehangen und den Schwur, niemals mehr Magie anzuwenden und/oder zu kämpfen, lässt sie sich darauf ein ...

    Mehr
  • Hölle und Highway [Hörbuch]

    Demon Road - Hölle und Highway

    hauntedcupcake

    16. August 2018 um 20:55 Rezension zu "Demon Road - Hölle und Highway" von Derek Landy

    InhaltAmber ist ein ganz normaler Teenager: Hier und da ein paar Probleme in der Schule, ein wenig eigenbrötlerisch und nicht zu 100% zufrieden mit ihrer Figur. Dachte sie zumindest. Denn eines Tages findet sie heraus, dass ihre Eltern sie töten wollen - und sie auffressen, um ihre eigenen dämonischen Kräfte zu stärken. Denn was ihre Eltern ihr so lange vorenthalten haben ist ihr Erbe: Amber ist ein waschechter Dämon. Mit Hörnern, unmenschlicher Kraft und langen Krallen. Und mit mordlustigen Eltern. Unverhofft erhält sie ...

    Mehr
  • Ein spannendes Finale

    Demon Road - Finale infernale

    Chronikskind

    13. August 2018 um 13:27 Rezension zu "Demon Road - Finale infernale" von Derek Landy

    Story:Der finale Band um Amber, Milo und Demon Road. Ich hab mich sehr drauf gefreut und hatte auch so meine Erwartungen. Am Ende bin ich ein bisschen zwiegespalten, da das Buch sie nicht komplett erfüllen konnte. Das Buch setzt zeitnah nach dem Ende des dritten Bandes ein. Amber ist jetzt Stellvertreterin des Leuchtenden Dämons und so bekommen wir auch erstmal einen Einblick in ihren aktuellen Job. Das fand ich schon sehr spannend. Nebenher versucht Amber aber immer noch, ihre Eltern zu finden und sich für deren Taten zu rächen. ...

    Mehr
  • Rezension zu Skulduggery Pleasant - Auferstehung

    Skulduggery Pleasant - Auferstehung

    shilakatze

    12. August 2018 um 10:21 Rezension zu "Skulduggery Pleasant - Auferstehung" von Derek Landy

    Ein neuer Auftakt. Ein paar Jahre nach den Ereignissen der Hauptreihe kehrt Walküre wieder zurück. Das Duo ist wieder vollständig. Es hängt der Hauptreihe in nichts nach. Wieder einmal ist die Geschichte unheimlich humorvoll, manchmal nachdenklich mit einer ordentlichen Portion Spannung. Ich konnte das Buch nicht zur Seite legen und musste es immer weiter lesen. Auch die neuen Charaktere haben sich gut in die Geschichte eingefügt. Ein muss für jeden Skulduggery Pleasant Fan. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht.

  • Spin-Off mit Höhen und Tiefen

    Tanith Low – Die ruchlosen Sieben

    ChrischiD

    29. July 2018 um 15:54 Rezension zu "Tanith Low – Die ruchlosen Sieben" von Derek Landy

    Tanith Low – einst Walküre Unruhs beste Freundin. Jetzt hat sie die Seiten gewechselt und sich einer ganz besonderen Aufgabe angenommen. Gemeinsam mit einem bunten, aber durchdacht zusammengewürfeltem, Haufen zwielichtiger Gestalten begibt sie sich auf die Suche nach den sogenannten Göttermördern, um sie unschädlich zu machen. Denn dies sind die einzigen Waffen, die Darquise schaden könnten, und das gilt es zu vereiteln. Bei Tanith Low handelt es ich um eine Figur aus den Abenteuern des Skelett-Detektivs Skulduggery Pleasant, die ...

    Mehr
  • Sollte man als Abschluss lesen

    Demon Road - Finale infernale

    Sternchenschnuppe

    24. July 2018 um 19:12 Rezension zu "Demon Road - Finale infernale" von Derek Landy

    Nachdem ich schon die ersten beiden Bände gelesen hatte, musste natürlich auch den Abschlussband her. Amber ist nun Stellvertreter des leuchtenden Dämons und ihre Aufgabe ist es die Tribute ihres Bosses einzutreiben. Auch ihre Eltern gehören da dazu. Der Schreibstil ist leicht verständlich und es beinhaltet ein wirklich guter Lesefluss. Den Einstieg fand ich allerdings sehr schleppend und die ganze Geschichte brauchte lange bis sie in Fahrt kommt. Gut fand ich das auch Charaktere aus den vorigen Bänden wieder zum Einsatz kamen. ...

    Mehr
  • Kurzweilige Unterhaltung mit tollen Showdown

    Die Diablerie bittet zum Sterben

    Kim_Rylee

    24. July 2018 um 12:17 Rezension zu "Die Diablerie bittet zum Sterben" von Derek Landy

    Das Abenteuer um Skulduggery Pleasant und Walküre geht weiter.Es gibt ein Wiedersehen mit Grässlich Schneider, was mich sehr erfreut hat, denn ich mag ihn einfach, diesen Schneider. Bei ihm würde ich mir auch gern mal ein Outfit schneidern lassen :-)Obwohl Skulduggery und Walküre für das Gute kämpfen, wird Walküre in dieser Geschichte als Verräterin denunziert und eingesperrt. Das Hochsicherheitsgefängnis scheint ausbruchsicher. Ob es ihr gelingt, wieder in Freiheit zu gelangen, verrate ich nicht. Der Showdown endet mit einem ...

    Mehr
  • Humorvoller Toter zaubert!

    Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand

    Lesemagie_Buchblog

    22. July 2018 um 21:08 Rezension zu "Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand" von Derek Landy

    Hallo Leseverzauberte! Ich hatte viel von "Skulduggery Pleasant" gehört und war sehr gespannt, wie mir der erste Band gefallen würde. Steckbrief Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand Skulduggery Pleasant (Bd. 01) - Der Gentleman mit der FeuerhandDerek LandyAus dem Englischen übersetzt von Ursula Höfker344 SeitenAb 12 JahrenIm September 2007 erschienenLoewe Verlag16,90 € Mehr Informationen       Handlung Eine Kleinigkeit wie der Tod wird ihn nicht aufhalten! Die zwölfjährige Stephanie bemerkt bereits auf der ...

    Mehr
  • Eine spannende Fortsetzung

    Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill

    Chronikskind

    21. July 2018 um 16:06 Rezension zu "Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill" von Derek Landy

    Story:Nach dem Band 1 mich ja schon begeistern konnte, war ich natürlich neugierig darauf, wie es im zweiten Band weitergeht. Amber ist auf der Flucht - vor einigen Mächten, die ihr nix Gutes wollen. Sie flüchtet gemeinsam mit Milo nach Desolation Hill - einem Städtchen, welches sie schützen kann, aber ein ebenso großes Geheimnis trägt. Ich war neugierig auf Desolation Hill - was macht die Stadt so besonders? Was passiert in der Höllennacht und was passiert mit dem entführten Jungen? Viele Fragen, die auch alle beantwortet ...

    Mehr
  • Ein gelungener Abschluss

    Demon Road - Finale infernale

    MosquitoDiao

    06. July 2018 um 15:52 Rezension zu "Demon Road - Finale infernale" von Derek Landy

    Und direkt landet man wieder zwischen Amber und Milo, eine Beziehung, wie sie passender nicht sein könnte. Es ist keine Lovestory, sondern einfach tiefsitzende Loyalität. Gerade auch die Gespräche zwischen den beiden lassen die Geschichte ein wenig aufleben und alles unterhaltsamer werden. Wobei ich leider gestehen muss, dass mir die humorvollen Momente aus den ersten beiden Bänden mehr zugesagt haben. Ihre Mission ist teils immer noch die gleiche, Ambers Eltern müssen endlich aus dem Weg geschafft werden. Es scheint der Inhalt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.