Derek Landy

(3.719)

Lovelybooks Bewertung

  • 1760 Bibliotheken
  • 75 Follower
  • 91 Leser
  • 475 Rezensionen
(2215)
(1101)
(341)
(45)
(17)

Lebenslauf von Derek Landy

Im Oktober 1974 wurde der beliebte Jugendbuchautor Derek Landy in der Nähe der irischen Stadt Lusk geboren. Bevor er mit seiner Skulduggery Pleasant Reihe international erfolgreich wurde, schrieb er Drehbücher für Filme. Neben seiner Arbeit als Autor trainiert er auch Kinder in Karate, wenn er nicht gerade die Zeit auf seinem abgeschiedenen Bauernhof in der Nähe von Dublin verbringt. Derek Landy liebt es, in seiner Freizeit Videospiele zu spielen, Comics zu lesen und Filme anzuschauen. Außerdem verbringt er die Zeit gern mit seinen Katzen und Hunden. Für seine Bücher wurde er mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter z.B. die Auszeichnung zum "Irish Children’s Book of the Year". Zu besonders großer Bekanntheit gelangte Derek Landy mit seiner "Skulduggery Pleasant"-Reihe. Im Herbst 2014 erscheint mit "Die Rückkehr der toten Männer" bereits Band 8.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr viel blutige Action

    Demon Road - Hölle und Highway
    Miia

    Miia

    12. April 2017 um 22:14 Rezension zu "Demon Road - Hölle und Highway" von Derek Landy

    Achtung! 1. Teil einer Reihe! Inhalt:  Amber Lamont ist gerade 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre Kräfte wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen.Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA ist sie auf der Demon Road unterwegs, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller und erfährt nach und ...

    Mehr
  • Sehr gute Reihe

    Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand
    Poko89

    Poko89

    30. March 2017 um 19:55 Rezension zu "Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand" von Derek Landy

    Eine Reihe aus Fantasy, Krimi und sehr viel schwarzem Humor. Ich bin ein riesen Fan von dieser Serie sowie dem schwarzem Humor. Meiner Meinung nach sollte es aber nicht in der Kategorie Jugendbücher sein da es viele Stellen gibt die etwas "ekelig" sind.

  • Das Finale... oder eben auch nicht

    Skulduggery Pleasant - Das Sterben des Lichts
    Ms_Violin

    Ms_Violin

    29. March 2017 um 10:32 Rezension zu "Skulduggery Pleasant - Das Sterben des Lichts" von Derek Landy

    Endlich bin ich auch dazu gekommen den letzten Band der Skulduggery Pleasant Reihe zu lesen und muss sagen, dass ich diese Welt einfach nicht aufgeben möchte.Der Humor und Schreibstil von Derek Landy haben es mir vom ersten Buch an angetan und dass er diesen letzten Band sich selbst widmet, hat mir schon wieder wahnsinnig gefallen. Leider konnte ich am Ende doch nicht guten Gewissens die vollen 5 Sterne geben, da mich einfach ein paar Kleinigkeiten gestört haben und meine Erwartungshaltung bei dieser Reihe einfach wahnsinnig hoch ...

    Mehr
  • Demon Road - Hölle und Highway

    Demon Road - Hölle und Highway
    WildeCharlotte

    WildeCharlotte

    28. March 2017 um 14:17 Rezension zu "Demon Road - Hölle und Highway" von Derek Landy

    Derek Landys neuestes Meisterwerk: Mehr Monster, mehr Horror, mehr Landy!Inhalt:Amber Lamont ist 16 Jahre alt, zu dick und hat die meisten ihrer Freunde nur im Internet. Aber ihre Probleme verblassen, als sie herausfindet dass ihre Eltern und deren Freunde sie essen wollen. Richtig gehört, essen wie in Abendbrot. Ambers Eltern sind Dämonen, die vor über hundert Jahren einen Deal mit einem Höllenfürsten gemacht haben, um ihre Kräfte zu erhalten. Und mit Ambers Fleisch können sie die wieder aufladen. Amber gelingt die Flucht, aber ...

    Mehr
  • Ein Roadtrip der anderen Art ...

    Demon Road - Hölle und Highway
    Unzertrennlich

    Unzertrennlich

    22. March 2017 um 12:08 Rezension zu "Demon Road - Hölle und Highway" von Derek Landy

    Schreibstil Als großer "Supernatural"- Fan stand dieses Buch trotz zahlreicher eher negativer Kritik schon lange auf meiner Wunschliste. Ich wollte gemeinsam mit Amber die Demon Road bereisen und gegen Hexen, Vampire und Untote kämpfen. Genau so abenteuerlich beginnt das Buch auch, hat jedoch soviel Handlung, dass mir beim Lesen leicht schwindelig wurde! Derek Landy hat echt eine tolle Fantasie, doch ich denke, er ist sich über seine Zielgruppe nicht so recht bewusst. Sehr brutale Stellen wechseln sich mit einem recht ...

    Mehr
  • Demon Road - viel Action und Grusel...

    Demon Road - Hölle und Highway
    FranziLeseratte

    FranziLeseratte

    21. March 2017 um 12:01 Rezension zu "Demon Road - Hölle und Highway" von Derek Landy

    Leider habe ich ein bisschen gebraucht, um mich in das Buch "reinzulesen", musste mich am Anfang immer wieder dazu zwingen, weiterzulesen, aber irgendwann war ich dann total im Fieber. Man muss sich nur einmal daran gewöhnen, dann kann man gar nicht anders, als weiterzulesen.Die Ausgangssituation hat man so noch nicht gelesen, das ist endlich mal was anderes :) Auch die Charaktere habe ich gemocht, nur leider fand ich manche Dinge total überzogen (Bsp.: Dass alle Amber als Dämon so wunderwunderschön und umwerfend finden etc.).Ich ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 1541
  • Skulduggery Pleasant - Hörbuch

    Skulduggery Pleasant
    WildeCharlotte

    WildeCharlotte

    17. March 2017 um 13:41 Rezension zu "Skulduggery Pleasant" von Derek Landy

    Herrlich skurril, ironisch und mit viel trockenem Humor.Inhalt:Stephanie Edgely ist ein ganz normales 12-jähriges Mädchen. Zwar gelangweilt von ihrem Leben, aber eben trotzdem ganz normal. Doch als ihr Onkel Gordon, seines Zeichens Schriftsteller gruseliger Bestseller-Romane, in seinem Haus umgebracht wird und sie seinen gesamten Besitz erbt, gerät sie in rätselhafte Geschehnisse hinein. Sie trifft auf Skulduggery Pleasant, den seltsam dürren Freund ihres verstorbenen Onkels, mit der tiefen samtenen Stimme. Als sie im Haus ihres ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wünsch dich ins Märchen-Wunderland" von Mahandra Uwe Schmitt (Hrsg.)

    Wünsch dich ins Märchen-Wunderland
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Wünsch dich ins Märchen-Wunderland" von Mahandra Uwe Schmitt (Hrsg.)

    ~~~~~~~~ Hier gibt es KEINE Bücher zu gewinnen~~~~~~~~~~~~~~~Dies ist der Lesemarathon unserer „Zukunft vs Vergangenheits“-Gruppe und unserer Werwolfrunde ~~~~~~~~ Lesemarathon zum Thema „Märchen“ - 03.3.-05.03.2017 Um dabei zu sein, braucht ihr keine Märchenkenner zu sein oder Märchen zu mögen. Zu unserer Werwolfrunde hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben, findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt. Größtenteils wird es sich thematisch um "Märchen" gehen, ...

    Mehr
    • 803
  • der etwas andere Detektiv

    Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand
    kointa

    kointa

    01. March 2017 um 08:32 Rezension zu "Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand" von Derek Landy

    Eine liebe Freundin hat mir diese Reihe empfohlen und ich bin von dem ersten Buch begeistert. Skulduggery ist ein lebendes Skelett und Detektiv. Stephanie ein "normales" 12jähriges Mädchen. Beide harmonisieren sehr gut mit einander und man muss sie einfach gerne haben. Die Geschichte ist mit viel trockenem Humor geschrieben und ich konnte das Buch am Ende kaum aus der Hand legen. Musste an so mancher Stelle auch heftig schmunzeln. Die Welt der Menschen und der Magier, erinnert etwas an Harry Potter. Ist aber ein ganz anderer ...

    Mehr
  • weitere