Detlef Ahlers , Daniel Müller Die UnternehmerBank

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die UnternehmerBank“ von Detlef Ahlers

Die UnternehmerBank leiht sich vom Mitarbeiter Geld, möchte einen Zins erlangen und das geliehene Geld zu gegebener Zeit wiederhaben. Aus der Rendite einer Investition werden Zins und Tilgung bedient. Bei der UnternehmerBank deckelt der Darlehenszins die Zinszusage und bedient die Tilgung durch Zinsdifferenz. Die Tilgung macht den Unternehmer am Ende zum alleinigen Besitzer des Investments. Und seine Mitarbeiter zu Rentnern mit einer im Vergleich deutlich besseren Betriebsrente. Mit der UnternehmerBank kann auch die Fluktuation eingedämmt werden. Sie ist außerdem das ideale Instrument, um Privatvermögen mit den Fördergesetzen zu Lohn und Vorsorge zu verknüpfen. Diese Verbindung ermöglicht besonders hohe Rendite. Und besonders hohe Sicherheit durch kollektive Absicherung im Pensionssicherungsverein.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen