Neuer Beitrag

Detlef Bergmann

vor 5 Jahren

Umba umba umba tätäräää!
Schon wieder dieser "Posaunenqual", aber warte!   ...So, der hat ausposaunt, ich habe die Tute gerade
gebogen. Jetzt kann er Alphorn damit spielen.
Okay, ich will jetzt aber die Diskussion zu "Verschwundene Armee, verschwundenes Land, verschwundener Planet" loslatschen. Der Titel lässt schwerstes Literaturkaliber vermuten. Aber man lese und staune. Das Buch ist zum relaxen und lachen, unkonventionell und komisch. Östlich der Elbe wird man zustimmen: Jahahaha, sohohoho wahahahar dahahahas! In den gebrauchten Ländern ohne DDR-
Erfahrung wird man  wiehern: Uhuhuhunglaublich diehiehiese DeheheDR!
Der Gedichte dichtende, manchmal nicht ganz dichte Dichter Detlef Bergmann erwartet Kommentare.
Muss sich nicht unbedingt reimen!



Autor: Detlef Bergmann
Buch: Verschwundene Armee, verschwundenes Land, verschwundener Planet

Traenenherz

vor 5 Jahren

Hört sich interessant an, würde mich auf jeden Fall dafür interessieren!

Nefertari35

vor 5 Jahren

Ich bin ja ein typisches West-Kind und weiß über die damalige DDR nur das, was so allgemein verbreitet wurde und wird. Vielleicht kann dieses Buch mein Weltbild erweitern. Ich bin gespannt!

Beiträge danach
20 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Detlef Bergmann

vor 5 Jahren

@silberfischchen68

Vielen Dank für Deinen Beitrag liebes Silberfischchen ( für mich Goldfischchen).Dass Du Ost-TV gesehen hast, ist völlig cool. Bei uns war es genau umgedreht, wir waren gierig nach West-TV. Dafür erfand man phantastische Antennenkonstruktionen. Trotzdem kam meistens immer das Gleiche: "Zwei kämpfende Eisbären im Schneegestöber".
Der Pittiplatsch war und ist sehr beliebt. Das kann man vom "Schwarzen Kanal" mit Comedian ( Blödian passt besser) "Sudel- Ede" mit seiner stupiden Hass- Propaganda nicht
gerade sagen. Die Sendung war etwas für Hardliner, völlig unerträglich für Normal-Verbraucher. Jetzt muss ich aber das Thema der Leserunde bedienen, sonst werde ich vielleicht aus dem Netz gekippt. Wenn Du mein Buch "Verschwundene Armee, verschwundenes Land, verschwundener Planet " kennen lernen möchtest, findest Du
( oder Ihr)bei Amazon eine Leseprobe. Aber das ist ein Umweg, besser ist, gleich bestellen.
Es lohnt sich! Versprochen!

Autor: Detlef Bergmann

Detlef Bergmann

vor 5 Jahren

Erschüttert dacht ich heut bei mer: Die Leserunde ist im Eimer!
Sie wollt einst werden riesengroß, es blieb ein Eimerchen Asche bloß.
Doch Halt! Ich sah genau und gut, unter der Asche glimmt ein Funken Glut.
Wir retten die Runde eventuell. Ein E-book muss her und zwar schnell.
"Verschwundene Armee, verschwundenes Land, verschwundener Planet"
Das E-book bereits zur Verfügung steht.
In einer Minute, ungelogen, hast du das Buch aus dem Netz gezogen.
Dann könnt ihr mich loben oder verreißen,
Ohh, Verdammt!! Ich glaub ich muss ........ !
(mal kurz weg)

Autor: Detlef Bergmann
Buch: Verschwundene Armee, verschwundenes Land, verschwundener Planet

Traenenherz

vor 5 Jahren

Ich hab das Buch jetzt gestern endlich bekommen. Und ich musste schon das ein oder andere Mal schmunzeln.

Detlef Bergmann

vor 5 Jahren

@Traenenherz

Hallo, cooles Traenenherz!
Vielen Dank für die Nachricht und viel Spaß beim Lesen! Ich habe also richtig gesehen:
Unter der Asche glimmt noch ein Funken Glut (Beitrag oben). Wenn das gehen würde, hätte ich Dir gerne eine persönliche Widmung rein geschrieben. So widme ich Dir zunächst den
Satz vom Buchanfang. Yesterday, all my troubles since so fare away! Habe ich bei den
Beatles geklaut. Nicht verpetzen!
Und Tschüß!

Autor: Detlef Bergmann

Traenenherz

vor 5 Jahren

Dann muss der Künstler wohl eine Tournee durch Deutschland starten, und dabei am besten mal nach Nürnberg kommen, dann kann er sein Autogramm verteilen.

:D

Detlef_Bergmann

vor 4 Jahren

Ich will doch hier jetzt mal testen
ob im Osten und im Westen, ( auch Castrop-Rauxel )
sich jemand für das Buch interessiert,
in das ich viel Herzblut investiert.

Die Leserunde schleppt sich so hin.
Nun ja, ich heiße nicht Sarrazin. (zum Glück!)
Der hievt nur mit dem Namen in die Top 3
sogar das Telefonbuch von Shanghai.

Du brauchst kein Kopfkissen voller Geld,
für das Buch, das sicher dir gefällt.
Aber angenommen, es gefällt dir nicht,
schreib ich dir persönlich ein Gedicht.
Das schwöre ich!

Autor: Detlef Bergmann
Buch: Verschwundene Armee, verschwundenes Land, verschwundener Planet

Detlef_Bergmann

vor 4 Jahren

Das Drama ist dramatisch drauf.
Dieser Versuch noch, dann geb ich auf.
Des Tintenklecksers Schreibekunst
ist ohne Publikum umsunst.
Der Witz hat viel zu kurze Beine,
wenn man ihn immer liest alleine.
Drum hab ein Buch ich draus gemacht,
damit ihr alle drüber lacht.
Schau dir das Cover zunächst an.
Die DDR steht auf dem Speiseplan.
Der Bundesfisch hat sie gierig geschluckt,
nur die Flosse noch raus guckt.
Doch greift schon an im Hintergrund,
der US- Hai mit aufgerissenem Schlund.
Dem Uncle Sam es schnuppe ist,
ob Kapitalist oder Kommunist.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks