Detlef Eigenbrodt Mein Jahr mit Gott

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Jahr mit Gott“ von Detlef Eigenbrodt

Ein "Jahr mit Gott" ist ein Abenteuer. Und eine große Chance, denn danach bist du um viele Erfahrungen reicher! Die 26 jungen Autoren dieses Buches haben sich darauf eingelassen: Sie haben sich für ein "Jahr mit Gott" im In- oder Ausland entschieden. Jeder von ihnen hat spannende Erfahrungen gemacht: neue Menschen, neue Kulturen, neue Aufgaben - und natürlich eine intensive Zeit mit Gott.

Wenn du neuen Schwung für deinen Glauben brauchst oder mit dem Gedanken spielst, nach der Schule ein "Jahr mit Gott" zu machen, ist dieses Buch genau das Richtige für dich. Mit einem hilfreichen Anhang zum Thema "FSJ und andere Freiwilligendienste".

Stöbern in Jugendbücher

Was von mir bleibt

Emotional, charmant und einfach wunderschön !

Marlee3007

Ich komm dich holen, Schwester

Kurzweilige, spannende aber auch naive Geschichte, habe es aber in einem Rutsch durchgelesen.

Claudia107

Die Gabe der Auserwählten

Die finale Schlacht rückt immer näher - gelungener 3.Band, wobei ich die verlagsseitige Teilung des Finales nicht ganz nachvollziehen kann.

ConnyKathsBooks

Cassandra - Niemand wird dir glauben

Leider nicht meins.

laraantonia

This Love has no End

Interessante Handlung, beschäftigt mich immer noch.

laraantonia

Das Auge von Licentia

Die Thematik ist unglaublich vielversprechend, dennoch wurde das Potenzial nicht ausgenutzt!

TanjaWinchester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Jahr mit Gott, für beide Seiten eine Bereicherung

    Mein Jahr mit Gott

    Arwen10

    24. July 2013 um 08:18

    Detlef Eigenbroth hat in diesem Buch 22 wahre Geschichten von jungen Leuten gesammelt, die ein Jahr für Gott aktiv geworden sind. So manches Mal war die Vorstellung der jungen Leute ganz anders , als das, was sie letztendlich erwartet hat. Viele sind mit der Vorstellung weggefahren, den Menschen in ihrem Einsatzgebiet, etwas von Gott zu zeigen. Nicht wenige Male ging es an die Grenzen der jungen Leute und sie haben festgestellt, dass auch in ihnen noch einiges im argen liegt. Das fand ich sehr bedenkenswert. Ich habe selbst in jungen Jahren ein solches Jahr machen wollen, woraus aus verschiedenen Gründen nichts geworden ist. Die Vorstellungen, die man oft hat, entsprechen nicht dem, was dann kommt. Gott wirkt nicht nur in den Menschen denen man begegnet, sondern auch in einem selbst. Und das ist wie so oft im Leben nicht einfach. Alte Gewohnheiten müssen abgelegt werden, neue Gedanken ihren Raum finden, man ändert sich und das ist manchmal schmerzhaft. Letztendlich kann man sagen, dass beide Seiten Gott und sein Wirken erfahren haben und es ist immer wieder schön zu sehen, was Gott für uns bereit hält. Ein paar Beispiele gibt es in diesem Buch. Das Buch ist auf jeden Fall für alle interessant, die in die Mission gehen oder ein Jahr für Gott arbeiten möchten. Ein paar allgemeine Infos gibt es am Ende des Buches.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks