Katharina Pawlowna

von Detlef Jena 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Katharina Pawlowna
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Katharina Pawlowna"

"Biographien dieser Art und von diesem Autor haben einen hohen Bildungs- und einen ebensolchen Unterhaltungswert; auf diese Weise wird Geschichtsschreibung anziehend und nutzbringend."
Irina Lopuchina in Kultursoziologie 13/2004.

Die russische Großfürstin Katharina Pawlowna (1788 bis 1819) sah sich heimlich in der Rolle Katharinas III. von Russland. Doch die ihr eigene Erblast des psychisch kranken Vaters Paul I. ließ den Traum fragwürdig erscheinen. Katharina widmete ihr ganzes politisches Leben dem Hass gegen Napoleon, dem Aufstieg Russlands zur europäischen Großmacht und dem Erwerb einer Kaiserkrone für sich selbst. Ihr Lebensweg wurde von Irrtümern, politischem Leichtsinn, Schicksalsschlägen, Intrigen und rastloser Unruhe begleitet. Ihre überaus komplizierte Persönlichkeit konnte die Menschen ebenso anziehen wie abstoßen. 1809 heiratete Katharina den Prinzen Georg von Holstein-Oldenburg, der drei Jahre später starb.
Zwischen 1816 und 1819 lebte sie an der Seite König Wilhelms I. von Württemberg. Das durch sie in jener Zeit initiierte umfassende Sozialwerk hat die Zeiten überdauert.
Katharinas plötzlicher Tod gab Rätsel auf und hat einen Mythos begründet, der im vorliegenden Buch anhand des gesamten Lebenswegs dieser ambitionierten und interessanten Frau kritisch hinterfragt wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783791718040
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:360 Seiten
Verlag:Pustet, F
Erscheinungsdatum:01.09.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks