Tanztraining, Empfindungsschulung und persönliche Entwicklung

Cover des Buches Tanztraining, Empfindungsschulung und persönliche Entwicklung (ISBN: 9783980259002)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tanztraining, Empfindungsschulung und persönliche Entwicklung"

"Tanztraining, Empfindungsschulung und persönliche Entwicklung" ist das grundlegende Werk, in dem die zentrale Bedeutung von Tanz und Empfindungsschulung für die Entwicklung der Persönlichkeit unter philosophischen, praktischen und psychologischen Aspekten dargestellt wird.
Es diskutiert die persönliche Bedeutung von Tanz und Empfindungsschulung in der modernen Gesellschaft. Tanz und Körperbildung als machtvolle Mittel, um die Gewohnheiten des Alltags zu durchbrechen und die Angst vor Veränderung durch Witz, Poesie und Spontaneität, durch Schönheit, Energie und Kühnheit zu transformieren, werden durch ethnische und geschichtliche Beispiele von Yoga bis Voodoo dargestellt. Vor diesem Hintergrund leuchten Körperlichkeit und Kunst in ihrer dramatischen Herausforderung für den Menschen und als Chance der Evolution moderner Gesellschaften auf.
Was persönlich bei Ausbildungen in Tanz und Empfindungsschulung geschieht, wird in ausführlichen Interviews mit Absolventen zahlreicher Schulen von Martha Graham bis Gerda Alexander, in psychologischen Modellen und Analysen beschrieben.
Der Autor zeigt in einer ausführlichen Beschreibung der Ausbildungsorganisation- philosophie und praxis, sowie durch Interwiews mit Studenten, daß in Ausbildungen wie nach Dore Jakobs (Körperarbeit), Feldenkreis (Körperarbeit), Middendorf (Atem), Eutonie (Empfindungsschulung), Graham (Tanz), Alvin Ailey (Tanz), Commedia dell Árte (Körpertheater) und ähnlichen Ansätzen die gleichen fundamentalen psychologischen Gesetzmäßigkeiten wirken.
Wie beim Afrikanischen Tanz, Yoga oder klassischen- griechischen Inititationsritualen geht es auch in heutigen Ansätzen darum, die "Freiheit der Entscheidung" mit der "Natur im Menschen" zu versöhnen und zur Selbstwerdung zu kommen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783980259002
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:572 Seiten
Verlag:Kappert, D
Erscheinungsdatum:01.01.1990

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks