Detlef Klewer Die Kinder der Nacht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Die Kinder der Nacht“ von Detlef Klewer

Vampire - bis heute faszinieren diese «Archetypen erotischer Bedrängnis» das Publikum. Allen voran Graf Dracula. Bram Stokers Klassiker gilt vielen Lesern als Urbild des Vampirismus. Eine Furcht einflößende Gruselgeschichte, ein schwarzer Spiegel der Obsessionen des viktorianischen Zeitalters... Doch Dracula stand nicht am Anfang. Schon seit der frühen Menschheitsgeschichte treiben in nahezu allen Kulturkreisen blutsaugende Götter und Dämonen ihr Unwesen. Mythen, Legenden, Gruselgeschichten und Theateraufführungen - dieses Buch zeigt die Gestalt des Vampirs in allen Erscheinungsformen mit dem Schwerpunkt beim Vampirfilm. Die Kinder der Nacht wirft einen spannenden Blick auf das kulturübergreifende Phänomen des Widergängers mit der Lust auf Menschblut und ist ein unterhaltsames Leseabenteuer in einer Welt voller seltsamer Begebenheiten, farbiger Legenden vergangener Zeiten und moderner Filmwerke. Der Vampir ist unsterblich.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen