Keine Tränen... Band 1 und Band 2

von Detlef Mauch 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Keine Tränen... Band 1 und Band 2
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Keine Tränen... Band 1 und Band 2"

Mit Buch "Keine Tränen..." entspricht der Autor und der Verlag dem Wunsch mehrerer Leser nach einem Doppelband der Romane "Keine Tränen, wenn ich weine" und "Keine Tränen - Das zweite Leben". Beide Bücher wurden somit vereint. Als Einzelbände bleiben sie dem Leser trotzdem erhalten. Die Fortsetzung der Handlung ist weiterhin in den Büchern "Vierzig Wochen und neunzig Tage" sowie "Schau Mama - ich kann gehen" enthalten. Jetzt neu: Band 5 - "Das siebente Jahr" "Ramona, entmündigt und ein Pflegefall, fristet getrennt von ihren Kindern ein trostloses Dasein. Doch plötzlich wendet sich das Blatt...! Sie findet ihr Glück in einer neuen Partnerschaft. Doch der Grat ist schmal und das Leben voller Überraschungen. Der Roman schildert in zwei Bänden nicht nur die Probleme einer jungen, hübschen Frau, die plötzlich, von einer Sekunde auf die andere, mit einer schweren Behinderung leben muss, sondern ist gleichermaßen eine bewegende und spannende Liebesgeschichte zweier vom Schicksal geprüfter Menschen, die der Autor authentisch erzählt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00G4FNPD4
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:322 Seiten
Verlag:RADE-Verlag Detlef Mauch
Erscheinungsdatum:15.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    LeserMikes avatar
    LeserMikevor 4 Jahren
    Die Region hat mich interessiert

    Also erstmal wollte ich das Buch lesen weil ich auch aus der Region komme und ich die Zusammenhänge wissen wollte.ich bin nicht enttäuscht worden es ist wirklich unglaublich.bin bloss bisschen enttäuscht darüber wie wenig Gefühle gegenüber der Toten mitfahrerin gezeigt oder beschrieben worden sind. Ich werde auch den nächsten Teil lesen.

    Kommentieren0
    72
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks