Detlef Pape Satt - Schlank - Gesund

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Satt - Schlank - Gesund“ von Detlef Pape

Das Ernährungs-Praxisbuch nach dem Insulinprinzip mit Rezepten für die optimale Energiebilanz zum Abnehmen und Gewichthalten§§Vor ca. 10.000 Jahren wandelte sich der Mensch vom Nomaden zum Ackerbauern, baute Kohlenhydrate an und erhitzte sie. Auf diese ständig verfügbare, schnell anflutende Kohlenhydratenergie war der menschliche Stoffwechsel nicht programmiert. Trotzdem blieben die Ackerbauern damals normalgewichtig, weil sie bei geringer Fettnahrung harte Feldarbeit leisteten und sich viel bewegten.§§Heutzutage führt die ständige Verfügbarkeit kalorisch hochverdichteter Lebensmittel kombiniert mit Bewegungsmangel viele Menschen in die "Insulinfalle".§§Das "Insulinprinzip" ein jahrtausendealter Energiespeicherreflex des Menschen speichert überschüssige Nahrungskalorien in das Fettgewebe, was zu Übergewichtigkeit und Ernährungskrankheiten führt.§§Da es bis heute keine Anpassung der Körperbiologie an den gängigen Lifestyle von Fehlernährung und Bewegungsmangel gibt, ist nur der umgekehrte Weg möglich nämlich die Anpassung unseres Lebensstiles an den genetisch "fest geschriebenen" Stoffwechsel.§§Wir zeigen Ihnen, wie §§das "Insulinprinzip" funktioniert, §Sie mit einer gesunden Ernährung der Insulinfalle entgehen, §Sie Ihren persönlichen Stoffwechseltyp bestimmen, §Sie Ernährungskrankheiten vermeiden oder auch rückgängig machen können und §wie Sie mit einer "Insulintrennkost" im Biorhythmus Ihres Stoffwechsels und verschiedenen Bewegungsarten überschüssige Pfunde loswerden. §Für einen genüsslichen Appetit mit gutem Gewissen steht Ihnen ein umfangreicher Rezeptteil zur Verfügung.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen