Detlef Romey Viel Lärm um Old Shatterhand

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Viel Lärm um Old Shatterhand“ von Detlef Romey

Ein Theaterstück, welches bereits 2011 entband! 175 Jahre Karl May und kein Ende! Vom Jugendroman-Schriftsteller hin zum beachteten Literaten. RTL-Verfilmung, Feuilleton, Festspiele, Theater und Sekundärliteratur. An dem schreibenden Fantasten scheiden sich die Geister. Fans heben ihn empor in den Himmel, zählt der Sachse aus Radebeul doch zu einem der meistverkauften Schriftsteller überhaupt. Detlef Romey, der Autor, Schauspieler, Sänger und Mitglied der Karl May Gesellschaft schrieb dieses Stück um Karl May und sein vielschichtiges Ich auf seine eigene Weise zu deuten. Eine wortreiche Schlacht zwischen Wissenschaftler, Kritiker, Psychologe, Leser und Nichtleser. Dazwischen zwei berühmte Figuren, Sam Hawkins und Hadschi Halef, Ehefrauen und zweimal Karl May?

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen