Detlev Arens Der deutsche Wald

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der deutsche Wald“ von Detlev Arens

Das Standardwerk - aktualisiert und überarbeitet • Aktualisierte und überarbeitete Neuausgabe des Bestsellers • Alles über unsere heimischen Wälder, ihre Flora und Fauna • Mehr als 400 Abbildungen, Grafiken und Karten Mit gut 11 500 000 Hektar bedeckt der Wald rund ein Drittel unserer Heimat. Anschaulich und unterhaltsam zeichnet Detlev Arens unseren Wald in seiner ganzen Vielfalt. Er stellt die verschiedenen Arten – allen voran die Buchenwälder – vor, besucht die großen Waldgebiete und Nationalparks und zeigt dem Wald an Feld, Wasser und Gebirge seine Grenzen auf. Detlev Arens erzählt von der Waldnutzung im Laufe der Jahrhunderte, vom Holzhandel und den großen Zeiten der Flößerei, von der Entdeckung der Nachhaltigkeit, aber auch vom Waldsterben in den 1980er-Jahren. Nicht zuletzt hebt er die bedeutende Rolle des deutschen Waldes in Literatur, Musik und bildender Kunst hervor. Dieser prachtvolle Band entdeckt die Fülle und den Facettenreichtum des deutschen Waldes immer wieder neu. Mehr als 400 farbige Abbildungen, Grafiken und Karten begleitend den Leser auf diesem Spaziergang, der auch ein Stück weit in die Zukunft ragt.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen