Detlev König Heute keine Sieger

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heute keine Sieger“ von Detlev König

Sieger nennen es Droschkenkutscher, wenn der Fahrer das Taxameter ausstellt, um den Fahrpreis in die eigene Tasche zu stecken. Malte ist Taxifahrer und Student, weiß aber nicht mehr, in welcher Reihenfolge und Priorität. Bei einer Tour lernt er Dagmar kennen (und später lieben), die mit Greenpeace gegen das Umweltgift Dioxin und für die Stilllegung des Werkes in Moorfleet kämpft. Dabei klären sie nebenbei noch den Mord an einem Chemiearbeiter der Firma auf, der genauso perfide ist wie die Produktion von Dioxin und Lindan. Und das alles hört (bis heute!) nicht auf, auch wenn das Werk seit 1984 dicht ist... Detlev H.G. König, *1953, Studium und Arbeit in der Erwachsenenbildung bis 2003, erste Veröffent lichungen ab 1970 in Zeitschriften und Anthologien. Lyriker und Reisebuch-Autor. Zuletzt erschienen: „Pluto im Plankton (Lyrik 2014), „Von der Ostsee zur Adria“ (Reisetagebuch 2013), „Leben am Fluss“ (Porträts und Lyrik 2013). Liest regelmäßig im Bistro „Roth“ (Altona) uns Kultur-Café „Komm du“ (Harburg). Mitglied des VS und der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik.

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen