Detlev Schöttker

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Im Haus der Briefe

Bei diesen Partnern bestellen:

Ästhetik der Einfachheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Mediengebrauch Und Erfahrungswandel

Bei diesen Partnern bestellen:

Hermen Bote

Bei diesen Partnern bestellen:

Adressat: Nachwelt

Bei diesen Partnern bestellen:

Konstruktiver Fragmentarismus

Bei diesen Partnern bestellen:

Arendt und Benjamin

Bei diesen Partnern bestellen:

Dresden. Eine literarische Einladung

Bei diesen Partnern bestellen:

Walter Benjamin

Bei diesen Partnern bestellen:

Bertolt Brechts Ästhetik des Naiven

Bei diesen Partnern bestellen:

Philosophie der Freude

Bei diesen Partnern bestellen:

Von der Stimme zum Internet

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Dresden, Eine literarische Einladung" von Detlev Schöttker

    Dresden, Eine literarische Einladung
    HeikeG

    HeikeG

    29. August 2008 um 18:14 Rezension zu "Dresden, Eine literarische Einladung" von Detlev Schöttker

    Das (all)tägliche "Blaue Wunder" in Dresden erleben "Die Dresdner fragen einen gar nicht, ob einem die Stadt gefällt", stellte Umberto Eco bei einem Besuch in der sächsischen Landeshauptstadt fest. "Sie sagen es einem." Gerne wird auch Erich Kästner zitiert, der in seinem berühmten Büchlein "Als ich ein kleiner Junge war" schrieb: "Ich mußte, was schön sei, nicht erst aus Büchern lernen. Nicht in der Schule, und nicht auf der Universität. Ich durfte die Schönheit einatmen wie Försterkinder die Waldluft." Dieser Stolz auf ihr ...

    Mehr