Devon Richter , Lars P. Lueg Jack Slaughter - Tochter des Lichts 02. Professor Dooms Erwachen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jack Slaughter - Tochter des Lichts 02. Professor Dooms Erwachen“ von Devon Richter

Im Verborgenen tobt seit Jahrtausenden ein blutiger Krieg zwischen Gut und Böse. Die Menschheit allein ist zu schwach, die entseelte Dunkelheit zu besiegen. Doch in Zeiten größter Verzweiflung wird eine Kämpferin geboren, die sich tapfer den Dämonen und Mächten der Finsternis entgegen stellt. Jene Kriegerin ist die Tochter des Lichts, die mit ihrer Kraft gegen die erbarmungslosen Bestien der Hölle antreten muss. Sie nimmt sich selbst nicht ganz so ernst, aber ihre Feinde sollten dies besser tun. Begleiten wir die Tochter des Lichts auf seinem Weg.
Ihr Name ist. Jack Slaughter. Professor Doom brütet in einem geheimen Laboratorium über seinen dunklen Vernichtungsplänen. Er will blutige Rache für all das, was ihm angetan wurde! Kann Freizeit-Dämonenjäger Jack Slaughter seinen neuen Feind Doom überhaupt besiegen? Mit Hilfe von seinen Freunden stellt sich Jack einem unfairen Kampf gegen Professor Doom, bei dem einer der beiden Duellanten restlos von der Bildfläche verschwindet!

Stöbern in Fantasy

Die Dämonenkriege

Rezi folgt!

Maxi2011

Animant Crumbs Staubchronik

Ein grandioses Buch, und eine Protagonistin, die einen in manchen Sachen extrem ähnelt :)

MsStorymaker

Ricco

Ich bin leider nicht wirklich mit dem Schreibstil klar gekommen, ansonsten spannend und sinnlich!

jackiherzi

Palace of Glass - Die Wächterin

Hier stimmt fast alles :)

Faltine

Das Lied der Krähen

Ein tolles Buch, das von Anfang an überzeugt. Sehr spannende Geschichte mit sehr verschiedenen und interessanten Charakteren.

isi2908

Nevernight - Das Spiel

Gewohnt blutig und unterhaltsam, aber nicht so gut wie der erste Band.

Isabella_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jack Slaughter - Tochter des Lichts 02. Professor Dooms Erwachen" von Devon Richter

    Jack Slaughter - Tochter des Lichts 02. Professor Dooms Erwachen

    sabisteb

    10. September 2010 um 13:02

    Nachdem das Parapsychologische Institut dem Höllenfeuer zum Opfer gefallen ist, hat sich Professor Doom im Kellerlaboratorium des Hauses seines Bruder (der sich erhängt hat) häuslich eingerichtet. Die Videothek, in der Tony Bishop arbeitet veranstaltet einen Bikiniwettbewerb. Bei diesem nimmt auch Professor Dooms ehemalige Assistentin Dr. Kim Novak teil. Basil Creeper hat derweil einen neuen Job, den er heiß und innig liebt: Leichenwäscher. Diese Folge schließt nahtlos an Episode 1 der Hörspielereihe an. Es geht so abgedreht weiter wie es begann. Jack träumt weiterhin von seiner toten Oma, die ihm Schminktipps und Hinweise für den Kampf gegen das Böse gibt, Tony baggert immer noch erfolglos Frauen an und Dr. Doom plant sich an Jacksonville für das erlittene Unrecht zu rächen. Noch ist nicht so ganz ersichtlich in welche Richtung sich das Hörspiel entwickeln wird, aber das Trio Jack, Tony und Kim erinnert mich fatal an die 3 aus Offenbarung 23, als es mit der Reihe langsam zu ende ging. Hier jedoch sind die Comedy und Slapstick Elemente beabsichtig. Noch immer ist es mir zu viel Comedy und Aneinanderreihungen von Absurditäten und zu wenig Handlung, aber es kristallisiert sich langsam ein Handlungsstrang heraus. Fazit: Zu viel Comedy und Absurditäten und zu wenig Handlung, jedoch mit topp Sprechern.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.