Dhonielle Clayton

 3,9 Sterne bei 696 Bewertungen
Autorin von The Belles 1: Schönheit regiert, Blackout und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Stets mit einem Buch in der Hand: Im Leben von Dhonielle Clayton, geboren 1983 in den USA, spielten Bücher und das Lesen schon immer eine große Rolle. Als Kind konnte sie ganze Nachmittage mit einem Buch versteckt unter dem Esstisch ihrer Großmutter verbringen, gemeinsam mit ihrem Vater ging sie jeden Samstag in den Buchladen und den Comicbuchladen und ihre Großmutter besuchte mit ihr nach der Schule die Bibliothek. 

Nach der High School studierte sie an der Wake Forest University zunächst Medizin, bis sie eine 6 in Chemie bekam und stattdessen einen Bachelor in Englisch abschloss. Als sie etwa zur gleichen Zeit „Harriet the Spy“ nochmals las, erwachte ihre alte Liebe für Kinderbücher wieder zum Leben, weswegen sie einen Master of Arts in Kinderliteratur an der Hollins University und einen Master of Fine Arts in Schreiben für Kinder anhängte. 

Mehrere Jahre lang unterrichtete sie an verschiedenen Schulen und verbrachte ihre Zwanziger in den USA, aber auch in London, Paris, Japan und anderen Orten der Welt. Gemeinsam mit Sona Charaipotra veröffentlichte sie 2015 ihr erstes Buch, „Tiny Pretty Things“. Mit „The Belles“ erschien 2018 nicht nur ihr Solo-Debüt, sondern auch Claytons erster Roman, der ins Deutsche übersetzt wurde. 

Dhonielle Clayton lebt derzeit in New York, wo sie stets auf der Suche nach der besten Pizza ist. Ihr großer Traum ist es, irgendwann ein eigenes Restaurant in Edinburgh zu eröffnen.

Alle Bücher von Dhonielle Clayton

Cover des Buches The Belles 1: Schönheit regiert (ISBN: 9783522505833)

The Belles 1: Schönheit regiert

 (327)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Blackout (ISBN: 9783570315583)

Blackout

 (116)
Erschienen am 12.07.2023
Cover des Buches The Belles 2: Königreich der Dornen (ISBN: 9783522505840)

The Belles 2: Königreich der Dornen

 (99)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches Dein letztes Solo (ISBN: 9783453269873)

Dein letztes Solo

 (49)
Erschienen am 22.06.2015
Cover des Buches The Belles 2: Königreich der Dornen (ISBN: B07Z5BYDKQ)

The Belles 2: Königreich der Dornen

 (0)
Erschienen am 13.03.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Dhonielle Clayton

Cover des Buches Whiteout – Liebe lässt die Herzen schmelzen (ISBN: 9783570166208)
Anderslesers avatar

Rezension zu "Whiteout – Liebe lässt die Herzen schmelzen" von Dhonielle Clayton

Geniales Buch
Andersleservor 3 Monaten

Einfach ein unheimlich schönes Buch. Wer Blackout mochte, wird Whiteout sicher genauso lieben! Ich jedenfalls finde es eine grandiose Ergänzung/Fortsetzung. Es macht einfach Spaß, ist schön - irgendwie ein Wohlfühlbuch mit Drama, aber nicht überzogen und irgendwie auch aus dem Leben heraus. Klar, so ein paar Sachen wären im Realen vielleicht schwer umsetzbar, wenn man nicht entsprechende Connections hat - die hier aber nunmal vorhanden sind - aber generell ist es wirklich toll gemacht und lässt sich unheimlich gut lesen.

Ich könnte gar nicht sagen, welchen Charakter ich hier im Buch am liebsten mag, welche Perspektive ich am liebsten gelesen habe, denn mir haben wirklich alle sehr gut gefallen.
Meiner Meinung nach sind sie alle verschieden, aber auch alle auf ihre Art irgendwo liebenswürdig. Und auch wenn es im großen eher um die Beziehung zwischen Stevie und Sola geht, so geht es im einzelnen dann eben doch um absolut jeden dieser Menschen. Jeder bekommt genug Raum, um dessen eigene Geschichte zu entfalten und abzuschließen, selbst die Vergangenheit jedes einzelnen lernt man kennen und bekommt so selbst auch mal auf weniger Seiten so tiefe und gute Einblicke in die Figuren, dass man sie tatsächlich kennenlernt und niemand blass oder platt erscheint. Gleichzeitig geht es hier aber gar nicht mal nur um diese eine Art der Liebe, sondern auch generell um alle Beziehungen unter den Charakteren, um ihre Verbindungen zueinander, unabhängig von Liebesbeziehungen. Um Freundschaft und Familie, um Versprechen, aber auch um Verletzte Gefühle und Ängste, oder die Zukunft.

Ein ganz großes Ding. Ein Buch, das man einfach lieben muss und das zusätzlich zur schönsten Zeit des Jahres spielt. Geschrieben von gleich sechs Menschen, aber so absolut harmonisch und zueinander passend, dass man gar nicht so richtig sagen könnte, wer was geschrieben hat. Dieses Autorenteam leistet hier einfach wieder so gute Arbeit, dass ich nur staunen kann, ich hoffe hier definitiv auf noch viele solcher Projekte von diesem Team. Einfach toll! 

Ich fand es leider nicht sehr spannend und habe es in der Hälfte abgebrochen. Es ging nur um ihre ersten Tage an der Schule und sonst ist eigentlich nichts passiert. Schade, die Idee war wirklich gut und es hätte wirklich eine schöne Geschichte daraus entstehen können… Ich hatte mir etwas mehr erhofft.

Cover des Buches Whiteout – Liebe lässt die Herzen schmelzen (ISBN: 9783570166208)
Katharina_s avatar

Rezension zu "Whiteout – Liebe lässt die Herzen schmelzen" von Dhonielle Clayton

Süße Geschichte
Katharina_vor 3 Monaten

Klappentext 

Stevie hat Mist gebaut – riesigen Mist. Und ihre (Noch-)Freundin Sola hat ihr ein Ultimatum gestellt: Entweder Stevie erklärt ihr bis 24 Uhr, wie es dazu kommen konnte, oder es ist aus. Stevie ist verzweifelt, aber hat einen Plan und die besten Freunde aller Zeiten auf ihrer Seite. Wäre da nur nicht der größte Schneesturm, den Atlanta je gesehen hat. Der sorgt dafür, dass Kaz mit seiner heimlichen Liebe in einer Mall eingeschneit wird und Evan-Rose mit ihrer Freundin am Flughafen festsitzt und sich einer unangenehmen Wahrheit stellen muss. Jordyns Gefühle kommen bei einer Schneeballschlacht auf der Autobahn ans Licht, Musikerin Jimi trifft unverhofft ihre erste große Liebe auf der Straße wieder und das frisch getrennte Paar Ava und Mason legt im Aquarium die Karten auf den Tisch. Können sie gemeinsam Stevies und Solas Liebe retten – und dabei die eigene finden?

Das Cover ist mir sofort ins Auge gesprungen, denn es passt einfach nur perfekt in den Winter, zum Setting und auch zur Geschichte. Ich mag es also sehr. 

Der Schreibstil ist ein wenig schwieriger zu bewerten, da mir manche Geschichten etwas besser gefallen haben, als andere, was teilweise ein bisschen am Schreibstil lag. Man merkt tatsächlich Unterschiede und hat so die Möglichkeit auch auf neue Autor:innen aufmerksam zu werden. Das mag ich wirklich gerne. Man verfolgt die Geschichte von verschiedenen Charakteren und doch sind sie alle miteinander verbunden. Ich hin sehr gut und sehr schnell in die Geschichte gekommen und hatte eine wirklich gute Lesezeit. 

Man lernt hier viele unterschiedliche Charaktere kennen, die aber alle ein ähnliches Ziel verfolgen: die Liebe. Es war schon manchmal lustig, was nicht alles passieren musste oder auf welche Ideen die Charaktere gekommen sind. Hin und wieder habe ich mir zwar gewünscht, die Charaktere etwas besser kennenzulernen, aber da war mir vorher schon klar, dass das schwierig werden könnte. 

Insgesamt also ein wirklich gelungenes und unterhaltsames Buch, das sich perfekt für einen entspannten Winterabend eignet. Ich hatte wirklich Spaß beim Lesen und wem Blackout gefallen hat, dem wird wahrscheinlich auch dieses Buch wieder gefallen. Hier und da haben mir manche Geschichten einfach etwas besser gefallen, als andere, aber das ist auch ok. Ich bin schon gespannt, ob es nächstes Jahr noch mal so ein Buch in diese Richtung geben wird. 

Gespräche aus der Community

Ein Buch, das alle eure Lieblingsautorinnen vereint? Klingt zu schön um wahr zu sein? Nicht bei uns! Gemeinsam mit cbj feiern wir Diversity und haben hierfür ein ganz besonderes #youngadultreads Highlight für euch: "Blackout" von Dhonielle Clayton, Tiffany D. Jackson, Nic Stone, Angie Thomas, Ashley Woodfolk und Nicola Yoon. Es erwarten euch sechs wundervolle und herzzerreißende Liebesgeschichten von sechs der beliebtesten schwarzen YA-Bestsellerautorinnen! 

915 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Dhonielle Clayton wurde am 26. Mai 1983 in Olney (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Dhonielle Clayton im Netz:

Community-Statistik

in 1.095 Bibliotheken

auf 348 Merkzettel

von 20 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks