Di Morrissey Die Perlenzüchterin: Die große Australien-Saga

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Perlenzüchterin: Die große Australien-Saga“ von Di Morrissey

»Als sie die Halskette zum ersten Mal getragen hatte, hatte sie die schimmernden Perlen sogleich ins Herz geschlossen. Auf ihrer Haut schienen sie zum Leben zu erwachen, glänzten, atmeten, glühten …« Seit Lily Barton weiß, dass ihr Urgroßvater der legendäre Perlenfischer Kapitän Tyndall war, fährt sie jedes Jahr für einige Zeit in den Nordwesten Australiens, um das abenteuerliche Leben ihrer Vorfahren zu erkunden. Und dieses Mal sieht sie eine Chance, für immer dort zu leben – sie steigt in die Perlenzucht ein. Australienromantik, ein Schatz auf dem Meeresgrund und eine leidenschaftliche Liebe – von einer der erfolgreichsten Autorinnen des Landes.

Sorry, aber ich habe selten so ein langweiliges Buch gelesen....

— gretchen2808

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

ein schönes Wintermärchen mit einer Reise in die Vergangenheit

RoRezepte

Britt-Marie war hier

Ein wunderbares Buch über einen Neubeginn

Dataha

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Beeindruckende Familiengeschichte zweier chinesischer Musikerfamilien vor politischen Hintergrund Chinesisch-sozialistischer Repressalien

krimielse

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht empfehlenswert

    Die Perlenzüchterin: Die große Australien-Saga

    gretchen2808

    17. October 2016 um 19:54

    Für dieses Buch habe ich eine Ewigkeit gebraucht. Spannend waren eigentlich nur die ersten 5 Seiten, danach zog sich das Buch in die Länge. Die Handlung plätscherte so vor sich hin, Mehrmals war ich nahe daran, das Buch zur Seite zu legen....aber ich hoffte auf einen Wandel.Leider kam noch nicht einmal dann Spannung auf, als eine Leiche gefunden wurde.Schade, denn eigentlich las sich der Klappentext ganz gut.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks