Dian Hanson

 4.7 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Dian Hanson

Sortieren:
Buchformat:
Tom of Finland. the Complete Kake Comics

Tom of Finland. the Complete Kake Comics

 (0)
Erschienen am 01.04.2014
Lesbians for Men

Lesbians for Men

 (0)
Erschienen am 30.10.2016
My Buddy. World War II Laid Bare

My Buddy. World War II Laid Bare

 (0)
Erschienen am 01.03.2014
Bob Mizer. AMG: 1000 Model Directory

Bob Mizer. AMG: 1000 Model Directory

 (0)
Erschienen am 20.09.2016
Naomi Harris, America Swings

Naomi Harris, America Swings

 (0)
Erschienen am 04.08.2010
The Psychedelic Sex Book

The Psychedelic Sex Book

 (0)
Erschienen am 25.01.2015
Richard Kern

Richard Kern

 (2)
Erschienen am 19.05.2008

Neue Rezensionen zu Dian Hanson

Neu

Rezension zu "[Robert Crumb. The Sketchbooks 1982-2011] [by: Dian Hanson]" von Dian Hanson

Crumps spitze, böse Feder
Carol-Graysonvor 5 Jahren

Robert Crumb wird nicht zu Unrecht der "Meister des schlechten Geschmacks" genannt. Viele von uns kennen ihn von The Little Guy That Lives Inside My Brain und seinen Underground-Comics her.
Seine Zeichnungen sind nicht schön zu nennen. Sie charakteristieren eher überspitzt und manchmal bösartig Menschen und Situationen, die uns tagtäglich begegnen.
Diese Best-of Sammlung seiner bisherigen Werke ist in Englisch gehalten und bestimmt einmalig in dieser Art. Der Taschen Verlag bezeichnet diese Ausgaben als Klassiker des gehobenen bad taste.

Robert Crumb ist zweifellos Künstler, vielleicht kein beliebter, doch er besitzt ein scharfes Auge und einen ausgeprägten Zynismus, der immer wieder durch kommt. Seine Werke erzielen mittlerweile Höchstpreise auf Auktionen.

Aber er ist auch Kritiker, zeigt uns die gesamte Häßlichkeit unseres Daseins in Form von Karikaturen voll des schwarzen Humors, die den Betrachter zum Nachdenken und nicht zum Wegschauen anregen sollten. Menschliche Wesenszüge wirken verzerrt und die Dialoge seiner Sprechblasen unterstützen diese Wirkung noch. In vielen seiner Zeichnungen scheint er mit sich selbst zu hadern. Andere wiederum sind übertrieben sexistisch zu nennen. Alle jedoch zwingen geradezu zum Hinschauen. Vielleicht, weil in jedem von uns ein kleiner Voyeur steckt?

Kurz und Gut: Diesen Zeichner und Autor darf man selbst als Klassiker bezeichnen. Einer, der sich und seine Fantasien in seinen Werken auslebt. Seine spitze, böse Feder ist aus Kunstkreisen nicht mehr wegzudenken. Die Edition des Taschen Verlags ist eine sorgfältig zusammengestellte Kollektion für Liebhaber der Popkultur. Zu Beginn der Bücher werden übrigens Werke und Autor ausführlich vorgestellt und die einzelnen Ausgaben beschrieben.

Ürigens: Auf der Taschen Verlag Seite gibt es einen Teaser, den Ihr Euch unbedingt dazu anschauen solltet!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "The Big Book of Breasts 3D" von Dian Hanson

Rezension zu "The Big Book of Breasts 3D" von Dian Hanson
Maskladyvor 7 Jahren

Wir hatten dieses Buch einem guten Freund zum 18ten Geburtstag mitgebracht.
Grund umsomehr, es auch zu rezensieren:
Mit Brüsten verhält es sich wie Eisenbahnen. Für die Kleinen gedacht, aber auch die Erwachsenen haben ihre Freude daran.
Dian Hanson's Big Book of Breasts ist eine Homage an die Zeiten in der Brüste noch vor Natürlichkeit und Ästhetik strotzten. Fern vom Trend zum Silikon und Schönheitschirugie finden sich in diesem Buch 400 Seiten voller größtenteils schwarz weißer Aktfotografien der letzen 50 Jahre.

Vor den eigentlichen Bildern gibt uns das Buch Ausblicka uf die Geschichte der Aktfotografie, bebildert mit zeitgenössischen Damen und Fotos. Die rundum liebevolle Aufmachung fällt schon beim Cover auf, welches aus einer Art "Wackelbild" Material besteht und einfach heraussticht. Ein großes Lob an das Grafikteam!

Models wie Candy Barr, Jennie Lee oder Norma Stitz, übrigens die Frau mit dem größten natürlichen Busen, geben sich die Ehre und ließen sich in Schwarzweiß und Farbe ablichten.

Am interessantesten ist es natürlich, inwiefern der 3D-Effekt wirkt. Beim Betrachten ohne Brille gibt es fast keine Farbveränderungen an den Rändern. Setzt man jedoch die mitgelieferte Rot/Blau Brille auf ist der Effekt erstaunlich. Es entsteht eine atemberaubende Bildtiefe und die Fotografien springen einem förmlich entgegen - und das Ganze bei einer Bildgröße von 30cm x 30cm wie im Orginalbuch. Die schon erwähnten Interviews und Textpassagen, treten aufgrund anderer Blickfänge etwas in den Hintergrund, runden das Werk aber ab..

Mit dem Buch erschafft Dian Hanson ein Stück Kunst: Nicht nur für die alle Anhänger der Vintagefotografie, sondern durch den Spezialeffekt auch ein gelungenes Präsent, z.B. zum Junggesellenabschied. Meiner Meinung nach wurde mit der Idee und Umsetzung ein Traum vieler Männer in die Tat umgesetzt und die 3D Technik passend genutzt. Die Models strahlen pure Weiblichkeit aus, was dem ein oder anderen Mann schon fast zu viel werden könnte ;) Schlussendlich ist das Buch tadellos und wirklich zu empfehlen, auch gerne als Geschenkidee.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks