Diana Aurenque

Lebenslauf von Diana Aurenque

Diana Aurenque wurde am 29.08.1981 in Santiago de Chile geboren. Sie studierte Philosophie mit anschließendem Staatsexamen an der Universidad de Santiago de Chile. 2010 promovierte sie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 2006-2010 war sie Promotionsstipendiatin der chilenischen Regierung „Beca Presidente de la República“. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Phänomenologie und Hermeneutik, Lebensphilosophie, Ethik und Bioethik. Sie ist Mitglied der Heidegger-Gesellschaft, der Sociedad Iberoamericana de Estudios Heideggerianos und des redaktionellen Beirates des Bulletin heideggerien. Derzeit übt sie Lehraufträge an den Universitäten Freiburg und Stuttgart aus.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Diana Aurenque

Cover des Buches Nietzsche, Foucault und die Medizin (ISBN: 9783837628753)

Nietzsche, Foucault und die Medizin

 (1)
Erschienen am 01.12.2015

Neue Rezensionen zu Diana Aurenque

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks