Diana Dreeßen Steh auf und nimm dein Leben in die Hand

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Steh auf und nimm dein Leben in die Hand“ von Diana Dreeßen

Schluss mit »Ja, aber . . .« Wenn wir spüren, dass in der Partnerschaft, im Freundeskreis oder an der Arbeitsstelle Sand im Getriebe ist, wäre es »eigentlich« an der Zeit, etwas zu ändern. Warum tun wir es nicht? Warum halten wir an etwas fest, das nicht wirklich funktioniert? Diana Dreeßen zeigt anhand vieler Beispiele aus ihrer Coaching-Praxis, dass es sich lohnt, Neuland zu betreten und eingefahrene Denk- und Verhaltensmuster zu entstauben. Schon kleine Kurskorrekturen können ganz viel bewirken.

sehr gut strukturiert und organisiert. Jedoch nichts, was ich nicht schon gewusst hätte...

— Floh
Floh

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fragefreitag mit Diana Dreeßen & Buchverlosung zu "Steh auf und nimm dein Leben in die Hand" am 04.12.2015

    Steh auf und nimm dein Leben in die Hand
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Schluss mit »Ja, aber . . .« Es zwickt und drückt im Job, in der Partnerschaft, im Alltag. Wie oft denken wir uns in solchen Situationen "Da müsste man mal was ändern!". Doch machen wir es? Nein. Wir bleiben auf dem ausgetrampelten Weg, schleppen Altlasten mit uns mit, obwohl es manchmal so einfach wäre, mit alten Gewohnheiten zu brechen und von vorne zu beginnen. Diana Dreeßen fordert in ihrem neuen Buch von uns allen: "Steh auf und nimm dein Leben in die Hand" und zeigt, wie der Neuanfang gelingt.  Heute habt ihr die Möglichkeit, der Autorin Fragen zu stellen und mit etwas Glück eins von fünf Exemplaren von "Steh auf und nimm dein Leben in die Hand" zu gewinnen! Mehr zum Buch: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und verlässt ungern vertrautes Terrain. Diana Dreeßen zeigt anhand vieler Beispiele aus ihrer Coaching-Praxis, dass es sich lohnt, der Komfortzone den Rücken zu kehren und Neuland zu betreten. Schnell wird klar: Wenn wir loslassen, was uns nicht weiterbringt, und unsere eingefahrenen Denk- und Verhaltensmuster entstauben, machen wir aus unserem Leben das, was an Möglichkeiten in ihm steckt. Los geht‘s! Programmieren wir unser inneres Navigationssystem neu. Schon kleine Kurskorrekturen können ganz viel bewirken. >> Hier geht es zur Leseprobe Mehr zur Autorin: Diana Dreeßen arbeitete lange Zeit als Börsenhändlerin an der Frankfurter Börse, bevor sie sich 2002 als Managementtrainerin selbstständig machte. Sie gibt regelmäßig Workshops und Trainings für Unternehmen, Verbände und Privatleute, hält Vorträge und initiiert Kongresse.  Weitere Informationen findet ihr hier. Zusammen mit dtv verlosen wir unter allen Fragestellern fünf Exemplare von "Steh auf und nimm dein Leben in die Hand"! Wenn ihr eines der Bücher gewinnen wollt, benutzt bitte den blauen "Jetzt bewerben"-Button und stellt darüber eure Frage. Wenn ihr nur eine Frage stellen möchtet, ohne euch für eines der Exemplare bewerben zu wollen, schreibt einfach einen neuen Beitrag. Wir wünschen euch einen interessanten Fragefreitag mit Diana Dreeßen!

    Mehr
    • 76