Diana Gabaldon Die Sünde der Brüder

(89)

Lovelybooks Bewertung

  • 132 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(37)
(31)
(20)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sünde der Brüder“ von Diana Gabaldon

Der zweite Band der Lord-John-Saga endlich wieder lieferbar. Alle Fans der berühmten "Outlander"-Reihe von Diana Gabaldon kennen Lord John Grey als einen von Jamie Frasers besten Freunden. Doch auch abseits der Ereignisse aus "Outlander" erlebt er spannende Abenteuer. England, 1758: Vor siebzehn Jahren wurde Lord Johns Vater tot mit einer Pistole in der Hand aufgefunden. Nun erwacht die Erinnerung an die Vergangenheit, als Johns Bruder von einem unbekannten Absender eine Seite aus dem Tagebuch ihres Vaters zugeschickt wird. Um herauszufinden, wer dahinter steckt, wendet Lord John sich an den einzigen Mann, dem er noch vertrauen kann: Jamie Fraser. Aber der Siebenjährige Krieg, eine verbotene Affäre und Jamies eigene Geheimnisse erschweren Lord Johns Bestrebungen, endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters herauszufinden.

Stöbern in Historische Romane

Die Rivalin der Königin

Ein wirklich gelungenes Finale der Tudor-Trilogie.

HEIDIZ

Die Fallstricke des Teufels

Muss man gelesen haben

winniehex

Das Geheimnis jenes Sommers

Ich habe es geliebt!

ChristinaOslo

Die Farbe von Milch

Unfassbar fesselnd - unfassbares Ende! Großartig!

Mondfrau

Das Fundament der Ewigkeit

ich war etwas enttäuscht

gelifi

Die fremde Königin

Hervorragende Fortsetzung der Reihe - eine Geschichtsstunde mit Genuss

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Sünde der Brüder" von Diana Gabaldon

    Die Sünde der Brüder

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. November 2007 um 10:20

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Mit den Lord John Romanen ist Diana Gabaldon wirklich ein spannender Ableger der Highland-Saga gelungen. Die Geschichte des homosexuellen Lords, der mit seinem Stiefbruder eine Affäre beginnt, die Verwicklungen seiner Familie und der Tod seines Vaters, alle diese Elemente machen das Buch zu einem packenden Roman, der bis zum Schluss spannend bleibt. Ich kann das Buch nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks