Diana Gabaldon Dragonfly In Amber (Outlander 2) by Gabaldon, Diana (1994)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dragonfly In Amber (Outlander 2) by Gabaldon, Diana (1994)“ von Diana Gabaldon

Wraps me up and draws me in every time I read it!

— Annette_Spratte

Nach dem sehr überraschenden Anfang wurde es doch wieder richtig gut. Diana Gabaldon schafft es, die Vergangenheit real wirken zu lassen.

— Taschi1020
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Diana Gabaldon schafft es wieder mit einem spannenden Roman zu überzeugen

    Dragonfly In Amber (Outlander 2) by Gabaldon, Diana (1994)

    Taschi1020

    21. July 2015 um 22:11

    Dragonfly in Amber ist der zweite Teil der Outlander Saga von Diana Gabaldon. Der erste Teil, Outlander, hat mir sehr gut gefallen so dass ich nicht lange warten wollte bevor ich den zweiten Teil lese. Dragonfly in Amber beginnt sehr überraschend. Der Leser findet sich in einem Teil der Geschichte wieder, mit dem er vorher nicht rechnen konnte. Ich hatte und habe bis jetzt nicht den Klappentext gelesen und weiß nicht, ob er vielleicht Hinweise darauf gibt, ich persönlich hab aber nicht damit gerechnet. Ich will jetzt nicht zu viel verraten, deswegen gehe ich jetzt auch nicht mehr auf den Inhalt ein, aber um eine ehrliche Rezension schreiben zu können muss ich sagen, dass mir dieser Anfang nicht sonderlich gut gefallen hat. Alles anderen war wieder sehr gut. Claire ist eine starke Frau die sich in Schottlands Mittelalter erstmal zurecht finden muss. Wie auch in Outlander begleitet man sie auf ihrer Reise mit ihrem neuen Ehemann Jamie, sie musste aus Schottland ins Exile nach Frankreich fliehen und versuchen jetzt von dort aus das Geschehen in Schottland zu verändern. Wie auch in Teil 1 stehen die beiden vielen Problemen gegenüber und sie haben einige Rivalen, die sie besiegen müssen. Claire ist schwanger und plagt sich deswegen auch noch mit Morgenübelkeit und anderen Schwangerschaftssymptomen. Die Handlung ist wieder spannend auch wenn ich sie teilweise, vor allem im ersten und letzten Teil, etwas langatmig fand. Man selbst lernt einiges über die Lebensweise in der Zeit und über die medizinischen und sonstigen Bedingungen unter denen die Menschen zu der Zeit leiden mussten. Für den nächsten Teil, den ich garantiert lesen werde, hoffe ich allerdings, das es jetzt ohne große Überraschungen weiter gehen wird und ich viel Jamie und Claire-Zeit genießen kann. Fazit: Eine tolle Fortsetzung mit eine sehr überraschenden Anfang, der spannend ist und zum Lesen einlädt. Teilweise vielleicht etwas langatmig aber trotzdem ganz wundervoll.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.