Zuhause im Café

von Diana Hillebrand 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Zuhause im Café
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

München und seine kleinen Cafes, Geschichten und sogar Rezepte. Einfach schöön!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zuhause im Café"

München ist die Heimat einer lebendigen und vielfältigen Café-Szene, die sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt hat. Hier kann man der isländischen Kaffeekultur begegnen, in einem ehemaligen Kurzwarenladen nebenbei noch eine Spülbürste kaufen, das weiße Kaninchen aus „Alice im Wunderland“ treffen oder einfach bei einem „Gscheid-Haferl“ entspannen. Dabei ist diesen Cafés eines gemeinsam: Den Inhabern geht es um guten Kaffee, der häufig aus kleinen, regionalen Röstereien stammt, um eine besondere Philosophie und um einzigartige Konzepte. Sie setzen auf hochwertige Produkte, hausgemachte Kuchen und frisch zubereitete Speisen.

Die Autorin Diana Hillebrand hat 35 außergewöhnliche Cafés besucht und bei einer Tasse Kaffee deren Besitzer kennengelernt. Denn es sind gerade die Geschichten der Inhaber, deren Persönlichkeit und deren Ideen, die diese Cafés zu etwas Besonderem, zu einem zweiten Zuhause machen. Stimmungsvolle, hochwertige Fotografien nehmen den Leser mit auf eine sinnliche Entdeckungsreise in die Münchner Café-Welt. Rezepte gewähren einen kulinarischen Einblick in die oft winzigen Küchen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862222490
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:Volk Verlag
Erscheinungsdatum:10.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 8 Monaten
    Kurzmeinung: München und seine kleinen Cafes, Geschichten und sogar Rezepte. Einfach schöön!
    München und seine kleinen Cafes, Geschichten und sogar Rezepte. Einfach schöön!

    "Eine koffeinhaltige Reise durch München"
    So steht es im Untertitel

    Dieses tolle Buch kann ich, allen die gerne Caféhausluft schnuppern nur wärmstes an Herz legen.
    Nicht nur Münchnern sondern auch den vielen, die jedes Jahr zu Besuch kommen.
    Es ist ein einzigartiger Streifzug durch kleine Cafés, die man sonst vielleicht nie entdeckt hätte.
    Diana Hillebrand hat sie für uns entdeckt und auf einzigartige Weise ein Buch zusammengestellt, das viel mehr ist als eine Sammlung schöner Orte. Es ist ein Buch, das uns mit sehr viel Liebe und Wohlgefühl empfängt. Ein Buch, das ein Lebensgefühl vermittelt, verzaubert und zum Verweilen einlädt.
    Am besten genießt man dieses wundervolle Buch, gemütlich in eine Decke eingekuschelt im Lesesessel oder auf dem Sofa bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem schönen Stück Torte oder..... Hier wird jedem Leser bestimmt etwas eigenes einfallen.
    Schon nach kurzem Lesen möchte man sich am liebsten gleich anziehen und hin fahren.
    Leider ist dies nicht allen Lesern sofort vergönnt.
    Vielleicht sollte ich hier erst einmal erzählen wie mich dieses Buch gefunden hat.
    Einige wissen bestimmt, das ich in einer Bücherei aushelfe. Kurz vor Weihnachten kam ein Mann zu uns in die Bücherei und fragte nach einem Reiseführer München.
    Wir kamen is Gespräch und er erzählte mir, das er seiner Frau eine Reise nach München schenken wolle. Er hätte ein Buch entdeckt, das er trotz eines relativ hohen Preises sofort ins Herz geschlossen hätte. Ein Buch über kleine Cafés in München. Seine Frau liebt kleine Cafés und so kaufte er das Buch als Gutschein für eine Entdeckerreise der besonderen Art.
    Das hat mich so begeistert, das ich mir das Buch kaufen musste. Auch wenn ich nicht weiß wann und ob überhaupt mich mein Weg jemals nach München führen wird.
    Das Buch ist jeden Cent wert!!
    Es ist eine Auszeit im stressigen Alltag. Ein Seelenwärmer, das mir viele neue Eindrücke vermittelt hat. In dem ich Menschen und ihre Träume kennenlernen durfte.
    In gewisser Weise ist es auch ein Mutmach Buch denn hinter jeder dieser Cafés steckt eine Geschichte. Eine Lebensgeschichte.
    Diana Hillebrand schreibt in ihrem Vorwort:
    " ..... Ich habe erfahren, warum in einem Cafés gebrauchte Sonnenbrillen gesammelt werden, welches Fenster bei Erich Kästner im Wintergarten hing.........." Sie ist Elfen begegnet und hat sich wie Alice im Wunderland gefühlt.
    Muss man mehr sagen um Interesse für dieses wunderbare Buch  zu wecken?
    Ich glaube nicht!
    Und dennoch möchte ich ein klein wenig mehr erzählen.
    35 Cafés hat die Autorin hier vorgestellt. Ihr Weg führte sie nach
    Schwabing, Maxvorstadt, Lehel, Haidhausen, Ludwigvorstadt, Nymphenburg, Westend, Sendling, Giesing, Au und die Altstadt von München. Cafés mit den ungewöhnlichsten Namen wie "Henry hat Hunger", "Trachtenvogel", "ZimtZicke" oder "gangundgäbe" und in den ungewöhnlichsten Kombinationen wie gleich zu Beginn  das "Two in One" mit Blumenladen. Eine wunderbare Verbindung wie ich finde. Aber auch Café und Designer -Mode wie im "Mouli" verbindet sich gut ebenso wie Café und Buch  im "Buchcafe Lentner. Übrigens sollte ich vielleicht noch erwähnen, das die Autorin auch  das ein oder andere "Kuchen-Torten-Geheimrezept" herausgekitzelt hat. Wie ´z.B. die "Himbeer-Pistatien-Blondi" ein göttlicher Kuchen in dem weiße Schokolade eine Rolle spielt oder auch  für eine  "Himbeer - Tarte",  Zimtschnecken,  oder einen ganz außergewöhnlichen Schokoladen-Lakritzkuchen aus Island. Wer es zur Abwechslung mal herzhafte mag auch hier wird man fündig."Kaspressknödel mit Salat" oder auch "Schupfnudeln mit Rote Bete und Feta" sind meine persönlichen Favoriten.
    So lebt das Buch von den persönlichen Geschichten, Rezepten von Begegnungen und den wundervollen Bildern von Johannes Schimpfhauser, der mit unglaublichem Feingefühl die Atmosphären und Stimmungen in den jeweiligen Cafés eingefangen hat.
    Ein Buch zum verlieben, auch für Teetrinker!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks